Tesla-Aktie springt an: Tesla profitiert von Steuererleichterung in China

• China hat Tesla Befreiung von Umsatzsteuer gewährt
• Tesla auf Expansionskurs in China
• Anleger schicken Tesla-Aktie nach oben

Vergangene Woche erzielte Tesla eine erstaunliche Ausnahme in China. Normalerweise wird pro verkauftem Auto in China eine Kaufsteuer in Höhe von 10 Prozent fällig. Wie am Freitag nun aber bekannt wurde, wurde der Elektroautobauer von dieser Umsatzsteuer befreit. Dies soll jedoch nicht nur für den Model 3 gelten, der künftig in China produziert wird. In einem veröffentlichten Dokument zur Steuererleichterung auf der Website des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) werden alle 16 in China verkauften Tesla-Modelle aufgeführt. Damit ist Tesla der erste ausländische Hersteller, der diesen Vorteil in China genießt, ohne dort einen Joint Venture-Partner zu haben. Wie das MIIT erklärte, seien außerdem dutzende weitere Hersteller für diese Steuerbefreiung qualifiziert, heißt es bei CNBC. Sie solle Unternehmen zugutekommen, die Autos mit neuen Energieformen, wie Elektrofahrzeuge, herstellen. Auf der Liste stünden neben Tesla auch Daimler und Toyota, Geely oder NIO. Warum Tesla von dieser Steuervergünstigung profitiert, erklärte das MIIT bislang nicht. Grund könnte aber Teslas Plan für China sein.

China als wichtiger Wachstumsmarkt für Tesla

So betonte der Elektroautobauer kürzlich die zunehmende Bedeutung der Expansion in China - das Land stelle einen seiner wichtigsten Wachstumsmärkte dar. Dort entsteht derzeit die dritte Gigafactory in Shanghai, die zugleich die erste Produktionsstätte Teslas außerhalb der Vereinigten Staaten sein wird. Der Produktionsstart ist für Ende des Jahres geplant, berichtet Der Aktionär. Tesla-CEO Elon Musk hatte die Fabrik vergangene Woche besucht und zeigte sich beeindruckt von den Fortschritten. Teslas China-Team habe "atemberaubende" Arbeit geleistet. "Ich habe noch nie in meinem Leben etwas so schnell gebaut gesehen, um ehrlich zu sein. Und ich hatte ein paar verrückte Dinge gesehen... Ich glaube wirklich, dass Chinas Zukunftsaussichten sehr beeindruckend sind", zitiert CNN den Tesla-Chef. "Das ist eine gute Geschichte, um der Welt zu zeigen, was für große Fortschritte man in China erzielen kann", soll er außerdem gesagt haben, berichtet Der Aktionär.

"Es ist ziemlich klar, dass sich Tesla mit der Investition in die Shanghai Gigafactory zu China bekennt. Diese Beziehungen haben Tesla wahrscheinlich dabei geholfen, für eine erfolgreiche Steuerbefreiung zu werben", gibt Reuters die Einschätzung Craig Irwins, Analyst bei Roth Capital, wieder.

Unklarheit bei Tesla-Kunden

Während sich Tesla sehr über die Steuerbefreiung freut, herrscht Unklarheit bei den Kunden. Wie der Elektroautobauer in einem WeChat-Beitrag in Aussicht stellte, könnten die Kaufpreise um bis zu 99.000 Yuan (rund 13.900 US-Dollar) gesenkt werden. Kunden, die bereits kürzlich ein Tesla-Fahrzeug erworben haben, stellen sich daher nun die Frage, ob sie nachträglich Anspruch auf eine Rückerstattung haben. Oder sind die Nachlässe nur für Käufer neuer Modelle von nun an gültig? CNBC zufolge beschwerten sich Tesla-Kunden, dass der Konzern sie hätte warnen müssen. Er hätte im Voraus mitteilen müssen, dass eine baldige Steuerbefreiung möglich sei. So hätten Kunden noch mit dem Kauf warten können. Wie Teslas China-Chef Zhu Xiaotong gegenüber der Global Times erklärte, habe Tesla aber keine Informationen bezüglich der Freistellung gehabt. "Die MIIT-Ankündigung wurde mit viel Unklarheit darüber geschrieben, wer von der Aufnahme von Tesla profitiert. Die Verbraucher wollen Klarheit von der Regierung, nicht von Tesla China", hatte daneben Jungheng Li, CEO von JL Warren Capital, in einer Mail an CNBC erklärt. Die Unklarheiten seien nicht die Schuld Teslas, so Li, denn das Unternehmen hätte nichts von der Steuererleichterung vor der Ankündigung der Regierung vergangenen Freitag gewusst, heißt es bei CNBC.

Tesla-Anleger erfreut

Tesla-Anleger reagierten in einer ersten Reaktion jedoch erfreut. Die Papiere des Elektroautobauers sprangen nach der Ankündigung zeitweise um rund 5 Prozent an - zum Handelsschluss stand die Tesla-Aktie dann am Montag noch 1,76 Prozent höher bei 225,61 US-Dollar.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 05.09.2019 · 21:23 Uhr
[3 Kommentare]

Finanznews

20.09. 04:07 | (00) HSBC-Analystin mit Kaufempfehlung: Uber und Lyft bergen noch viel ...
20.09. 04:06 | (00) Tesla-CEO Elon Musk: Inspirierendster Firmenchef der Tech-Branche
20.09. 04:03 | (00) Nach Bilanz-Pleite und Kurszielsenkung: Warum Aurora Cannabis nun neuer ...
20.09. 04:01 | (00) Top US-Tech-IPOs haben den S&P 500 übertroffen - ein "schlechter Witz"?
20.09. 03:57 | (00) Disney-Chef: Eine Fusion mit Apple wäre möglich gewesen
20.09. 03:57 | (00) Mercedes greift auf dem E-Markt weiter an
19.09. 22:43 | (00) Aktien-Index Dow Jones dreht ins Minus
19.09. 20:50 | (02) Air Berlin zahlt Millionenkredit des Bundes komplett zurück
19.09. 20:48 | (02) BER-Betreiber: Tüv-Prüfungen laufen besser als erwartet
19.09. 20:38 | (00) PAION: Potenzieller Kursdeckel?
19.09. 19:41 | (00) Bekannter Investor rät zum Verkauf der Apple-Aktie: Eine Korrektur im Tech- ...
19.09. 19:32 | (02) Aurora Cannabis-Aktie im Abwärtstrend: Analyst senkt Kursziel angesichts ...
19.09. 18:50 | (04) Amazon startet Klimainitiative - E-Lieferwagen bestellt
19.09. 18:46 | (00) Dax schließt im Plus
19.09. 18:34 | (04) Manipulationsvorwürfe gegen Amazon: So soll der Handelsriese bei den ...
19.09. 17:52 | (00) Rocket Internet-Aktie dreht ins Minus: Rocket Internet fährt erneut Umsatzplus ...
19.09. 17:51 | (00) Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet
19.09. 16:56 | (00) Keine Einigung bei Gasgesprächen Russlands mit der Ukraine
19.09. 16:50 | (00) Augmented Reality: Facebook und Ray Ban tun sich offenbar für Entwicklung ...
19.09. 16:18 | (01) Zoll stellt Fälschungen im Wert von 740 Millionen sicher
19.09. 15:37 | (00) DOW JONES Analyse ab 19 September
19.09. 11:22 | (00) VW und Porsche rufen fast 227 000 Autos zurück
19.09. 09:51 | (01) Erneut weniger Wohnungen genehmigt
19.09. 09:13 | (00) Rocket Internet hat drei Milliarden in der Kasse
19.09. 04:54 | (00) Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet
19.09. 01:57 | (02) Österreich wird EU-Mercosur-Abkommen wohl kippen
18.09. 22:41 | (00) Aktien-Index Dow knapp im Plus nach US-Zinssenkung
18.09. 21:38 | (00) Apple-Aktie: Das iPhone 11 überrascht - Nachfrage möglicherweise höher als ...
18.09. 21:09 | (01) Was man sich beim Investieren von Millennials abschauen kann
18.09. 19:58 | (19) Wettrennen um den europäischen E-Automarkt: Dieser Autobauer hängt sogar Tesla ...
18.09. 18:46 | (01) 7C Solarparken: Mit Volldampf voraus
18.09. 18:18 | (00) Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung
18.09. 17:53 | (00) Wirecard-Aktie beflügelt: Wirecard und Softbank besiegeln Kooperation und ...
18.09. 17:34 | (00) TeamViewer-Börsengang: Sollten sich Anleger am Milliarden-IPO beteiligen?
18.09. 17:06 | (00) Jim Cramer will Abbruch des WeWork-IPO: Ansteckungsgefahr für den gesamten Markt ...
18.09. 17:05 | (00) Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn
18.09. 16:10 | (08) Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt
18.09. 13:41 | (02) Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
18.09. 12:19 | (00) Industrie befürchtet Auswirkungen auf Jobs bei Chaos-Brexit
18.09. 12:13 | (00) Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland
18.09. 11:14 | (00) Mehrweg-Anteil bei Getränken sinkt weiter
18.09. 08:50 | (00) USU Software: "Erstes Indiz für ein sehr gutes zweites Halbjahr"
18.09. 08:03 | (00) Tilray-CEO verspricht in Kürze schwarze Zahlen - aber nicht überall
18.09. 07:32 | (02) Amazon warnt vor Kontosperrung bei zu vielen Rücksendungen
18.09. 05:55 | (02) Weniger Postfilialen und Briefkästen
17.09. 22:43 | (00) Stabilisierung an New Yorks Börsen vor US-Zinsentscheid
17.09. 21:26 | (02) Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung
17.09. 21:05 | (00) DAX: Der Versuch der Wiederbelebung
17.09. 19:38 | (05) Kurios: Tesla gehört nicht zu den sichersten Autos, weil es zu wenige Unfälle ...
17.09. 19:25 | (03) Aktienexperte verrät, mit welcher Strategie Anleger ihr Risiko jetzt reduzieren ...
17.09. 19:14 | (00) Apple und EU-Kommission kämpfen um Steuernachzahlung
17.09. 18:47 | (00) Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock
17.09. 17:47 | (00) Leseliste: Bücher über Warren Buffett, die für Investoren interessant sind
17.09. 15:43 | (00) WeWork bläst Börsengang vorerst ab
17.09. 15:10 | (03) Keine großen Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen
17.09. 14:33 | (00) QIX Dividenden Europa: TOTAL schüttet weiterhin über 5% Dividende aus
17.09. 14:28 | (00) Aufkommende Rezessionsängste: Morgan Stanley rät zu dieser Strategie
17.09. 13:47 | (00) Zustimmung für künftige EZB-Chefin Lagarde
17.09. 13:31 | (02) Warum Anleger Cannabis-Aktien noch nicht abschreiben sollten
17.09. 13:10 | (00) Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht
17.09. 12:41 | (00) Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen
17.09. 12:38 | (00) EU-Kommission verteidigt Steuernachforderung an Apple
17.09. 10:17 | (00) Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen
17.09. 09:35 | (00) Politische Entscheidungen: Die Geldanlage bleibt anspruchsvoll
17.09. 08:42 | (01) Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher
17.09. 08:08 | (00) Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach
17.09. 07:49 | (01) Verband: Wachstum bei Bus und Bahn gefährdet
17.09. 06:55 | (00) Mining in Deutschland
17.09. 05:46 | (01) Chinas Unterhändler bereiten Handelsgespräche mit USA vor
17.09. 04:42 | (02) «Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen
17.09. 04:41 | (00) Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht
17.09. 03:43 | (00) Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max
16.09. 22:33 | (04) In diesem Land bietet Apple seinen Streaming-Dienst zu Schleuderpreisen an
16.09. 22:30 | (03) Ölpreisschock stoppt Aufwärtstrend der US-Börsen
16.09. 22:04 | (00) General Motors-Aktie schwächer: Streik bei GM in den USA
16.09. 19:41 | (03) Investmentmanager optimistisch für US-Wirtschaft - keine Sorgen um "Monster"
16.09. 18:51 | (00) Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut
16.09. 17:44 | (00) Wirecard-Aktie höher: Wirecard zieht es nach China - "Vision 2020 konservativ"
16.09. 17:30 | (00) IAA: Verbandschef Mattes tritt zurück
16.09. 15:44 | (08) Scholz: Klare Ansage an Banken gegen Strafzinsen für Sparer
16.09. 14:35 | (00) QIX Deutschland: Digitale Konzernausrichtung bei Henkel - Conti setzt sich ...
16.09. 14:01 | (01) Ölpreis-Schock: Preissprung nach Drohnenangriffen
16.09. 12:23 | (03) Preise für Heizöl und Benzin ziehen an
16.09. 09:44 | (01) Angriff auf Saudi-Arabien: Ölpreise ziehen deutlich an
16.09. 07:48 | (03) Dieselskandal: VW einigt sich mit Sammelklägern in Australien
16.09. 06:58 | (01) Vor Brexit-Gesprächen: Wirtschaft fordert Einigung
16.09. 06:06 | (02) Nach Angriffen auf Saudi-Arabien ziehen Ölpreise deutlich an
16.09. 04:40 | (00) FDP-Chef fordert Versachlichung der Debatte um das Auto
16.09. 01:42 | (00) Trump genehmigt Freigabe nationaler Ölreserven bei Bedarf
15.09. 18:12 | (65) Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA
15.09. 17:45 | (03) Mineralölwirtschaft: Keine Engpass-Gefahr für Deutschland
15.09. 16:53 | (01) Kraftfahrt-Bundesamt droht Zwangsgelder gegen Audi an
15.09. 16:00 | (00) Continental-Aktie: Wichtiger Akteur
15.09. 15:15 | (10) USA zu Freigabe von Ölreserven bereit
15.09. 13:09 | (03) Apple TV+: Warum Apple seinen Streaming-Dienst so günstig anbietet
15.09. 10:58 | (04) Berater-Affäre: Bahn will Ex-Vorstände zur Kasse bitten
15.09. 10:00 | (00) ProSiebenSat.1-Aktie: Analystenvotum beflügelt
15.09. 09:51 | (03) Mehrere hundert Menschen blockieren Haupteingang von IAA
15.09. 05:50 | (04) Bahn bestellt Wartungsfahrzeuge mit Hybridantrieb
15.09. 02:30 | (00) Weitere Protestaktionen gegen IAA geplant
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News