Von Bienen und Blumen

Regie: Lola Randl
Darsteller: Lola Randl
Laufzeit: 60min
FSK: ???
Genre: Dokumentation, Drama (Deutschland)
Verleih: Zorro
Filmstart: 15. November 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Lola Randl stand für diesen halbdokumentarischen Spielfilm über Großstädter, die aufs Land ziehen, um dort ihr Glück zu suchen, vor und hinter der Kamera. So hält sie in „Von Bienen und Blumen“ fest, wie sie mit ihrer Familie aus Berlin in die Uckermark zieht, um dort ein ursprünglicheres Leben zu führen, und was die Familie Randl dort alles erlebt. Unter anderem geht es ihr in ihrem Dokumentarfilm um die Frage, wie man auf dem Land die Begriffe Arbeit und Liebe definiert und wie anders dort Beziehungen funktionieren.

In My Room

Regie: Ulrich Köhler
Darsteller: Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn
Laufzeit: 120min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Sci-Fi (Deutschland)
Verleih: Pandora Filmverleih
Filmstart: 08. November 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Armin (Hans Löw) arbeitet freiberuflich als Kameramann, hat zu wenig Geld, aber dafür umso mehr Zeit für sich. Glücklich macht ihn das zwar nicht so wirklich, aber ein anderes Leben ist für ihn einfach nicht vorstellbar: Tagsüber vergeigt er einige Aufnahmen im Bundestag und setzt abends einen One-Night-Stand mit der jungen Rosa (Emma Bading) in den Sand. Außerdem besucht er seinen Vater (Michael Wittenborn), der eine neue Freundin (Katharina Linder) und eine todkranke Mutter hat. Doch als Arnim dann eines Tages aufwacht, macht er eine beunruhigende Entdeckung: Die gesamte Menschheit scheint wie vom Erdboden verschluckt. Nur die Haus- und Nutztiere sind noch da. Ansonsten stehen überall lediglich leere Autos herum. Arnim beginnt ein Leben als Kartoffelbauer und Tierzüchter und baut sich nach und nach eine eigenständige Existenz auf. Da taucht plötzlich die Italienerin Kirsi (Elena Radonicich) auf…

Operation: Overlord

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,9)
Original: Overlord
Regie: Julius Avery
Darsteller: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
Laufzeit: 110min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Horror, Action, Kriegsfilm (USA)
Verleih: Paramount Pictures Germany
Filmstart: 08. November 2018
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist, nachdem ihr Flugzeug abgeschossen wurde. Die Alliierten, unter ihnen der von der Army eingezogene Boyce (Jovan Adepo), und Ford (Wyatt Russell), müssen sich nun hinter feindlichen Linien durchschlagen und müssen einen Radarturm zerstören. Nur so können sie ihre Kameraden, die sich am Strand befinden, unterstützen. Doch dann macht Boyce eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. Obwohl es nicht Boyces Autrag ist, möchte er den Menschen helfen, die zu experimentellen Wesen degradiert wurden...

Rampant

Original: Chang-gwol
Regie: Seong-Hoon Kim
Darsteller: Hyun Bin, Jang Dong-gun, Jo Woo-Jin
Laufzeit: 129min
FSK: ???
Genre: Action, Horror (Südkorea)
Verleih: Splendid Film GmbH
Filmstart: 08. November 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Südkorea im 16. Jahrhundert: Eine Seuche bedroht das komplette Land. Sie rafft die Menschen innerhalb weniger Minuten dahin und verwandelt sie in wahnsinnige, gefährliche Bestien, die Menschenblut trinken. Fortan werden diese Wesen „Night Demons“ genannt. Als er hört, dass sich sein Bruder Lee Young (Kim Tae-woo) das Leben genommen hat, kehrt der Kronprinz Lee Chung (Hyun Bin), aus seinem chinesischen Exil des Qing-Imperiums zurück und wird auch von einem Demon angegriffen. Doch da er ein geübter Schwertkämpfer ist, weiß er sich zu verteidigen und hat schon einen Plan, wie die Plage aufgehalten und so die Joseon-Nation gerettet werden soll. Doch da hat Lee nicht mit dem korrupten Minister Jang (Jang Dong-gun) gerechnet, der ganz andere, finstere Pläne hat und die Dynastie stürzen will. Nun soll Lee Cheung den lebenden Toten endgültig den Garaus machen, denn diese werden immer mehr und stehen kurz davor, den Kaiserpalast zu stürmen…

Çakallarla Dans 5

Regie: Murat Şeker
Darsteller: Şevket Çoruh, İlker Ayrık, Timur Acar
Laufzeit: 103min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie (Türkei)
Verleih: AF-Media GmbH
Filmstart: 08. November 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Endlich sind Gökhan (Şevket Çoruh), Servet (İlker Ayrık), Hikmet (Murat Akkoyunlu) und Necmi (Timur Acar) ihre Handschellen losgeworden und können den Duft der Freiheit riechen. Der Richter erlaubt es den fünf Männern aber nur unter einer Bedingung: Sie dürfen sich einander nicht nähern und müssen einen Sicherheitsabstand von 100 Metern einhalten. Für das eingefleischte Team ist das selbstverständlich alles andere als leicht. Als Gökhan aber erfährt, dass er eine Tochter hat, ist es vorbei mit dem Abstand. Die 17-jährige Leyla (Naz Çağla Irmak) ist nämlich mit dem stinkreichen und überaus arroganten Dandy Sinan (Uraz Kaygılaroğlu) zusammen. Der ist dem Neu-Vater ein Dorn im Auge. Er ist alles andere als einverstanden mit der Beziehung. Gemeinsam mit seinen Gauner-Freunden versucht Gökhan deswegen, die Beziehung zu sabotieren und die Teenagerin während einer ausgelassenen Party zu "retten"…
1
...
32
33
34
...
9569
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×