Experte: «Gefühlte Kriminalitätstemperatur» ist gestiegen

Einbruch
Berlin (dpa) - Der Rückgang der registrierten Straftaten um rund zehn Prozent im Jahr 2017 hat aus Expertensicht mehrere Gründe. So sei die Lage der Flüchtlinge besser geworden, sagte Kriminologe Christian Pfeiffer. Im Vergleichsjahr 2016 habe es mit dem Zustrom von Flüchtlingen sehr viel Verunsicherung gegeben und eine Zunahme von Straftaten aller Art, gerade auch bei den Gewalttaten. «Das hat sich wieder ... mehr (01)

Streit um Cavusoglu-Auftritt bei Gedenkfeier in Solingen

Mevlüt Cavusoglu
Solingen/Toronto (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu will bei der Gedenkfeier zum 25. Jahrestag des Brandanschlags von Solingen reden - mitten im türkischen Wahlkampf. Bundesaußenminister Heiko Maas stellte an diesem Montag aber klar, dass der Auftritt nicht unter das Wahlkampfverbot für ausländische Regierungsvertreter in Deutschland falle. «Das ist für uns keine Wahlkampfveranstaltung, ... mehr (01)

Rückkehrrecht in Vollzeit: CDU sieht viele strittige Punkte

Stellenangebote
Berlin (dpa) - Die CDU sieht noch viele strittige Punkte bei den Plänen von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Brückenteilzeit. Heil habe für seinen Gesetzestext einen alten Referentenentwurf zur Grundlage genommen, der eigentlich schon als erledigt gegolten habe, sagte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Wir müssen einiges verhandeln. So ... mehr (01)
 
Der Prinz und der Dybbuk

Der Prinz und der Dybbuk

DVD/Blu-ray · IMDB (8,1) · 07.06.
Eine cineastische Reise auf den Spuren des polnischen Filmemachers Michal Waszynski, der aufgrund von Intoleranz und Abneigung im Laufe seines Lebens verschiedene Identitäten annahm, um seine jüdische Vergangenheit und Homosexualität zu verschleiern. (00)
 
 

Heute

Mo. 23. Apr
max. 20.4°
min. 13.1°
6.1h
0.6 mm
15 km/h

Morgen

Di. 24. Apr
max. 15.4°
min. 8.7°
3.2h
1.6 mm
13 km/h

Übermorgen

Mi. 25. Apr
max. 16.6°
min. 10.6°
1.2h
5.8 mm
15 km/h

Berlin

Am Dienstag gerät Deutschland weiter unter den Einflussbereich atlantischer Tiefdruckgebiete, die vor allem in der Nordhälfte für dichte Wolken und anhaltende Regenfälle sorgen. Im Süden ist es freundlicher, wenngleich sich auch hier die Temperaturen auf Talfahrt bewegen. Insgesamt liegen die Höchstwerte zwischen 12 und 12 Grad im Norden unter Regenwolken und bis zu 24 Grad am Oberrheingraben. ... mehr
 
April 2018
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
 
Keine Termine für heute.
Neuen Termin eintragen
Di
24.04
Mi
25.04
Do
26.04
Fr
27.04
 
 
kostenlos anmelden und Geld verdienen
 
 

Zitate

 
Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.

MyStuff

 
Als User können Sie die Widgets auf dieser Seite frei anordnen. Es stehen noch zahlreiche Module zur Verfügung. Bookmarks, eBay, Powerlinks, Notizen, Freunde, ...