Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Militäroffensive
Foto: Lefteris Pitarakis/AP/dpa
Rauch steigt bei einer Militäroffensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien auf.

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat nach Luftangriffen und Artilleriefeuer gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch mit einer Bodenoffensive begonnen. Das bestätigte das türkische Verteidigungsministerium in Ankara über Twitter.

«Unsere heldenhaften türkischen Streitkräfte und die Nationale Syrische Armee haben im Rahmen der Operation Friedensquelle ihre Bodenoffensive im Osten des (Flusses) Euphrat begonnen», hieß es im Text. Mit der Nationalen Syrischen Armee sind von der Türkei unterstützte syrische Rebellen gemeint.

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete heftige Kämpfe zwischen türkischen Truppen und Einheiten der von Kurdenmilizen angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) am Eingang und in der Umgebung der Stadt Tall Abjad nahe der türkischen Grenzstadt Akcakale.

Der Sprecher der SDF, Mustafa Bali, wies Meldungen syrischer Rebellen zurück, wonach diese gemeinsm mit der türkischen Armee in Tall Abjad eingerückt seien. Die Angriff der türkischen Kräfte am Boden sei zurückgeschlagen worden, schrieb er auf Twitter.

Bali erklärte über Twitter auch, die türkische Armee habe die Umgebung eines Gefängnisses beschossen, in dem die «gefährlichsten Dschihadisten» der IS-Terrormiliz festgehalten würden. Die SDF-Truppen hatten bei ihren Operationen gegen die Extremisten Tausende IS-Anhänger gefangen genommen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte den Start des lange geplanten Militäreinsatzes am Mittwochnachmittag per Twitter bekanntgegeben. Ziel der Offensive ist die kurdische YPG-Miliz, die auf syrischer Seite der Grenze ein großes Gebiet kontrolliert. Die Türkei sieht in ihr einen Ableger der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK und damit eine Terrororganisation.

Erdogan schrieb am Nachmittag auf Twitter: «Unser Ziel ist, den Terrorkorridor, den man an unserer südlichen Grenze aufbauen will, zu zerstören und Frieden und Ruhe in die Region zu bringen.»

Am Nachmittag und Abend waren die türkischen Streitkräfte mit Luftangriffen und Artilleriefeuer zunächst vor allem an zwei Standorten vorgegangen: Tall Abjad und Ras al-Ain. Ras al-Ain liegt gegenüber dem türkischen Ort Ceylanpinar in der südosttürkischen Provinz Sanliurfa.

In den ersten Stunden der Angriffe, die um 16 Uhr Ortszeit begannen, seien mindestens 15 Menschen getötet worden, sagten Aktivisten. Unter den acht zivilen Opfern seien auch zwei Kinder, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Bei den anderen Toten handele es sich um Kämpfer der von Kurden angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF). Die Menschenrechtler berichteten zudem von mehr als 40 Verletzten, darunter 13 Zivilisten.

Die Offensive löste international scharfe Kritik aus. Senatoren im US-Kongress bereiteten eine parteiübergreifende Resolution für Sanktionen gegen die Türkei vor. Viele Regierungen und internationale Institutionen drangen auf einen sofortigen Stopp der Offensive.

Bundesaußenminister Heiko Maas sagte in Berlin: «Die Türkei nimmt damit in Kauf, die Region weiter zu destabilisieren und riskiert ein Wiedererstarken des IS.» Es drohe eine weitere humanitäre Katastrophe sowie eine neue Fluchtbewegung. «Wir rufen die Türkei dazu auf, ihre Offensive zu beenden und ihre Sicherheitsinteressen auf friedlichem Weg zu verfolgen.» US-Präsident Donald Trump befand, die Offensive sei «keine gute Idee».

Auch die EU-Staaten haben die Türkei in einer gemeinsamen Erklärung zum Abbruch der Militäroffensive aufgefordert. «Erneute bewaffnete Auseinandersetzungen im Nordosten werden die Stabilität in der ganzen Region weiter untergraben, das Leiden der Zivilisten verschlimmern und zusätzliche Vertreibungen provozieren», heißt es in dem am Mittwochabend veröffentlichten Text. Die Türkei gefährde zudem die Erfolge der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte, die Türkei müsse sicherstellen, dass ihr Vorgehen verhältnismäßig und maßvoll sei. Er will am Freitag in Istanbul mit Präsident Erdogan zusammenkommen und auch über die Militäroffensive sprechen.

Militär / Konflikte / Nordsyrien / Einmarsch / Kurden / Mobilmachung / Offensive / Armee / USA / Türkei / Syrien
09.10.2019 · 23:04 Uhr
[17 Kommentare]
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Top-Themen

05.11. 22:19 | (124) Bundesverfassungsgericht kippt harte Hartz-IV-Sanktionen
13.11. 16:07 | (74) Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden
13.11. 17:07 | (68) «Wir segeln nach Hause» - Thunberg auf dem Weg nach Madrid
14.11. 15:13 | (63) Schulze: Beim Tempolimit letztes Wort noch nicht gesprochen
04.11. 14:19 | (61) Thunberg lotet Reise-Optionen zur Weltklimakonferenz aus
05.11. 22:05 | (50) Ziemiak nennt Forderung nach Gesprächen mit AfD «irre»
15.11. 15:13 | (48) Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?
13.11. 17:36 | (47) «Hat sich ausgehetzt» - Brandner verliert Ausschussvorsitz
16.11. 19:37 | (43) Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt
15.11. 16:44 | (42) Klimagesetze zu Heizen, Sprit, Bahnfahren: Was sich ändert
12.11. 19:40 | (42) EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler
04.11. 16:58 | (40) 31-Jähriger gesteht: Betrunken Flasche aus Partyzug geworfen
11.11. 19:47 | (39) 12-Jähriger schlägt Fahrgast in Bus mit Notfallhammer
15.11. 17:16 | (35) Türkei will weitere Islamisten nach Deutschland abschieben
06.11. 18:31 | (34) Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab
14.11. 17:05 | (33) Masern-Impfpflicht für Kitas und Schulen kommt
04.11. 15:45 | (32) Transgender-Zebrastreifen in den Niederlanden
09.11. 05:00 | (30) Vizekanzler pocht auf Grundrenten-Einigung
03.11. 10:12 | (29) Studie: Immer weniger Deutsche leisten sich Eigenheim
08.11. 18:50 | (28) Grundrente:  Kramp-Karrenbauer pocht auf Prüfung des Bedarfs
10.11. 16:46 | (27) 29 Verletzte bei Massencrash auf A7
16.11. 11:32 | (26) Hofreiter kritisiert geplante Windkraft-Abstandsregel
11.11. 21:21 | (26) Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab
11.11. 20:31 | (26) IAEA: Iran reichert in unterirdischer Anlage Uran an
17.11. 10:57 | (25) Jeder zehnte Deutsche ist einsam
17.11. 13:48 | (25) Grünen-Kompromissvorschlag zu CO2-Preis: 60 Euro schon 2020
17.11. 13:15 | (25) Gröhe kritisiert Mindestlohnbeschluss der Grünen
14.11. 01:00 | (25) FDP kritisiert geplante Obergrenze für Managergehälter
08.11. 05:00 | (25) Grüne: Kinder von Hartz-IV-Empfängern brauchen Smartphones
09.11. 01:23 | (25) Kälberpreise in Deutschland stark eingebrochen
07.11. 16:22 | (25) Merz gegen Urwahl von Unions-Kanzlerkandidat
16.11. 01:00 | (24) Bauernpräsident warnt vor "Naturschutz über Auflagen und Verbote"
08.11. 21:31 | (24) Merkel: Wiedervereinigung dauert "eher ein halbes Jahrhundert"
04.11. 13:15 | (24) Armutsforscher: Hartz-IV-Sanktionen führen nicht auf "rechten Weg"
16.11. 01:00 | (23) Wohnungswirtschaft kritisiert Grünen-Beschluss zu Enteignungen
10.11. 21:45 | (23) Durchbruch bei Grundrente - Bis zu 1,5 Millionen profitieren
09.11. 15:59 | (23) Bloomberg sichert sich Option für Präsidentschaftsbewerbung
17.11. 19:32 | (22) Die wundersame Wandlung der Grünen
14.11. 17:15 | (22) Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel
09.11. 19:56 | (22) Seehofer: Einheit war mein schönstes Erlebnis in der Politik
04.11. 08:55 | (22) DUH kritisiert Zusammensetzung des Autogipfels im Kanzleramt
15.11. 11:27 | (20) Gericht verurteilt 21-jährigen Raser zu fünf Jahren Jugendstrafe
09.11. 17:49 | (20) Bundespräsident will mehr "Euphorie"
12.11. 15:01 | (20) Frauen zu lebensgefährlichen Stromschlägen überredet
08.11. 13:21 | (20) BDI-Präsident ruft GroKo zum Weiterregieren auf
17.11. 16:32 | (19) Scholz will Rechtsanspruch auf zweite Ausbildung
10.11. 09:04 | (19) „Vergiften die Umwelt“: Forscher fordern, Zigarettenfilter zu verbieten
07.11. 20:44 | (19) Bundestag beschließt Steuervorteile für Tampons und E-Autos
15.11. 18:00 | (18) PETA will für Ferkel Verfassungsbeschwerde einlegen
14.11. 17:44 | (18) Trump lobt Erdogan: «Bin ein großer Fan des Präsidenten»
14.11. 19:26 | (18) Nach Eklat bei Pressekonferenz: Weidel sieht kein Fehlverhalten
12.11. 22:17 | (18) Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza
10.11. 20:48 | (18) Spanien vor steiniger Zukunft
09.11. 21:57 | (18) Vitamin E-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten
05.11. 21:17 | (18) Empörung nach US-Kündigung des Pariser Klimaabkommens
03.11. 10:08 | (18) Empörung über AfD-Annäherung von Thüringer CDU-Politiker
16.11. 15:35 | (17) Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Abschiebung in U-Haft
14.11. 08:17 | (17) Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab
09.11. 21:09 | (17) Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern
07.11. 17:19 | (17) Deutschland muss IS-Anhägerin aus Syrien zurückholen
08.11. 13:38 | (17) Fürs «Containern» verurteilt: Studentinnen klagen
03.11. 09:07 | (17) Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren
16.11. 12:16 | (16) Vattenfall-Chef hält dichtes Elektro-Ladesäulen-Netz für unnötig
11.11. 18:28 | (16) Bundesregierung will Budget der Raumfahrtagentur ESA kürzen
11.11. 14:35 | (16) Renten sollen erneut um mehr als drei Prozent steigen
10.11. 16:22 | (16) Berliner Initiative schenkt Trump ein Stück der Mauer
09.11. 12:46 | (16) Altmaier: Soli-Abbau auf 2020 vorziehen
08.11. 17:34 | (16) In Neuwagen wird Fahren unter Alkohol ab 2022 unmöglich
08.11. 22:51 | (16) Bergleute nach Grubenunglück aus 700 Metern Tiefe befreit
05.11. 13:00 | (16) Regierung und Hersteller erhöhen Zuschüsse für E-Auto-Käufer
06.11. 08:43 | (16) 16-Jähriger klettert in Geparden-Gehege im Erfurter Zoo
05.11. 11:36 | (16) Lindsay Hoyle ist neuer Präsident des britischen Unterhauses
16.11. 16:20 | (15) Auto prallt in Jugendliche: 14-Jähriger tot
17.11. 12:03 | (15) Haftbefehl nach tödlichem Raserunfall in München
17.11. 13:49 | (15) Auto erfasst Kinderwagen - Fahrer flüchtet
17.11. 05:45 | (15) Linke fordert Konzept gegen Einsamkeit
13.11. 21:05 | (15) Bewerberinnen um SPD-Vorsitz bemängeln männlich geprägten Politikstil
12.11. 19:00 | (15) Salmonellen in Hundefutter - Auch Halter gefährdet
11.11. 13:30 | (15) Zahl der Menschen ohne Wohnung auf 678.000 gestiegen
11.11. 17:47 | (15) Parteiführungen der Groko segnen Grundrentenkompromiss ab
09.11. 15:47 | (15) Ziemiak zu CDU-Personaldebatte: «Nervt nur noch»
10.11. 04:36 | (15) Geywitz wirft Merkel Schlafentzug als Politik-Taktik vor
06.11. 19:05 | (15) Kramp-Karrenbauer will Bundeswehr öfter im Ausland einsetzen
06.11. 01:00 | (15) Grüne wollen Recht auf Wohnungstausch
03.11. 21:17 | (15) FC Bayern trennt sich nach 1: 5 von Trainer Kovac
03.11. 14:11 | (15) Johnson setzt im Brexit-Streit auf Mäßigung
16.11. 09:12 | (14) Altmaier will Windparkbetreiber im Norden für Netzausbau zahlen lassen
16.11. 05:45 | (14) Keine Scheidungen im Schnellverfahren
14.11. 18:33 | (14) Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Zahler beschlossen
15.11. 18:46 | (14) Habeck: Ganze AfD ist «Fall für den Verfassungsschutz»
13.11. 22:59 | (14) Trump empfängt Erdogan trotz Streits betont freundlich
13.11. 17:06 | (14) «'Ne doofe Idee» - Opfer sagt im Stromschlag-Prozess aus
09.11. 16:00 | (14) Geldbote vor Möbelhaus überfallen und angeschossen
08.11. 19:06 | (14) Sparkassen-Präsident erwartet keine Negativzinsen für Kleinsparer
09.11. 10:04 | (14) Richterbund-Chef sieht Grenze bei Meinungsfreiheit im Netz erreicht
07.11. 21:25 | (14) Zwei medizinische Zwischenfälle im Bundestag
07.11. 10:06 | (14) Forscher wollen Ermittlern das Abhören erleichtern
04.11. 18:08 | (14) Vergewaltigung:  Eltern des Angeklagten wenden Ausweisung ab
04.11. 16:08 | (14) Einigung bei Grundrente wird zunehmend zur Koalitionsfrage
03.11. 13:54 | (14) Mohring strebt in Thüringen Vierer-Koalition an
1