Umfrage: Mehrheit gegen muslimischen Feiertag an Schulen

Berlin (dts) - Fast drei Viertel der Deutschen (72 Prozent) lehnen den Vorschlag ab, an deutschen Schulen einen muslimischen Feiertag einzuführen. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts polis/USUMA für das Magazin "Focus". Demnach würden nur 18 Prozent einen solchen schulfreien Tag begrüßen. Zehn Prozent machten keine Angaben. Für schulfrei an einem muslimischen Feiertag votierten 30 Prozent der 25- bis 34-Jährigen, aber nur 17 Prozent der 18- bis 24-Jährigen. Für die Umfrage wurden mehr als 1000 Personen befragt.
DEU / Umfrage / Islam / Integration
31.10.2009 · 08:30 Uhr
[1 Kommentar]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙