Fahndung nach Mallorca-Attentätern

Spurensuche
Nach dem Anschlag auf Mallorca sucht die spanische Polizei nach Spuren.
Palma de Mallorca/Madrid (dpa) - Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf Mallorca haben die Ermittler mehrere Verdächtige identifiziert. Das Innenministerium veröffentlichte Fahndungsfotos von sechs mutmaßlichen Terroristen der baskischen Untergrundorganisation ETA. Unter den Gesuchten - vier Männer und zwei Frauen - könnten die Attentäter von Mallorca und die Bombenleger von Burgos sein. Auf Mallorca hatten mutmaßliche ETA-Terroristen zwei Polizisten bei einem Attentat ermordet. In Burgos waren 65 Menschen bei einem Bombenanschlag der ETA verletzt worden.
Terrorismus / Spanien
31.07.2009 · 22:51 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙