EU-Milliardenhilfe für Lettland und Rumänien

Brüssel (dpa) - Die EU hat milliardenschwere Nothilfen für Lettland und Rumänien freigegeben. Das besonders von der Finanzkrise gebeutelte Lettland bekommt 1,2 Milliarden Euro. Das teilte die EU-Kommission und die schwedische Ratspräsidentschaft in einer gemeinsamen Mitteilung in Brüssel mit. Rumänien bekommt 1,5 Milliarden Euro. Diese Summe ist die erste Tranche eines Fünf- Milliarden-Euro-Darlehens. Eine weitere Milliarde soll noch in diesem Jahr freigegeben werden.
EU / Finanzen
27.07.2009 · 22:15 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2018(Heute)
20.11.2018(Gestern)
19.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×