Bill Clinton bei Obama

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist im Weißen Haus mit dem früheren Amtsinhaber Bill Clinton zusammengekommen. Bei dem Gespräch ging es um Clintons Eindrücke bei dessen jüngster Reise nach Nordkorea, bei der er am 4. August die Freilassung von zwei inhaftierten US-Journalistinnen erreicht hatte. Der Expräsident war in Pjöngjang auch mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Il zusammengetroffen, hatte sich aber nach seiner Rückkehr mit den freien Reporterinnen nicht öffentlich über seine Gespräche geäußert.
Konflikte / USA / Nordkorea
19.08.2009 · 00:52 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
14.11.2018(Heute)
13.11.2018(Gestern)
12.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×