Mindestens 20 Tote bei Anschlägen in Bagdad

Bagdad (dpa) - In Bagdad sind durch die Explosion zweier Autobomben mindestens 20 Menschen getötet worden. Die Sprengsätze seien in der Nähe von Regierungsgebäuden in die Luft gegangen, berichtet Al-Dschasira. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Konflikte / Irak
25.10.2009 · 09:48 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.10.2018(Heute)
17.10.2018(Gestern)
16.10.2018(Di)
15.10.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×