LG bringt Nvidia GeForce NOW Cloud Gaming auf webOS Smart TVs

LG Electronics (LG) macht NVIDIA GeForce NOW als App auf LG TVs mit webOS verfügbar. Damit ist LG der erste TV-Hersteller überhaupt, der eine Smart TV-App des beliebten Cloud-Gaming-Service in Partnerschaft mit NVIDIA entwickelt hat.

LG OLED TVs stellen dank ihrer einzigartigen Bildqualität mit selbstleuchtenden Pixel und hohen Bildwiederholraten die perfekte Ergänzung zu GeForce NOW dar. Bislang ist der Cloud-Gaming-Service bereits auf NVIDIA SHIELD, Windows PC, macOS, Chrome OS, Android und Safari (iPhone und iPad) abrufbar. Mit der GeForce NOW Smart TV-App können Gamer ihre Spiele zukünftig direkt auf LG TVs zocken und dann auf jedem weiteren kompatiblen Gerät fortsetzten.

Die App ist seit kurzem als Beta-Version 1 im LG Content Store für ausgewählte 2021er LG OLED TV-, LG QNED MiniLED TV- und LG NanoCell TV-Modelle 2 in 80 Märkten verfügbar. Besitzer eines kompatiblen LG TVs können mithilfe der GeForce NOW-App über 35 Free-to-Play Spiele genießen. Zusätzliche Hardware ist nicht erforderlich – man braucht nur einen passenden Bluetooth-Controller.

Zu den aktuell verfügbaren Spielen gehören Rocket League, Destiny 2, Marvel’s Guardians of the Galaxy und Crysis Remastered. Die Cloud-basierten Games können mit einer Auflösung von bis zu 1080p mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden. GeForce NOW Priority-Mitglieder profitieren beim Zocken zudem von ultimativem Raytracing und starker KI-Leistung. Die Games werden dabei direkt von NVIDIA RTX-basierten Servern in Rechenzentren auf der ganzen Welt gestreamt. Damit werden noch reaktionsschnelleres Gameplay und wunderschöne, hochwertige Grafiken ermöglicht.

Die leistungsstarke Kombination aus GeForce NOW und LG OLED TVs bietet immersives Gaming auf höchstem Niveau. Die selbstleuchtenden Pixel der LG OLED-Technologie sorgen für strahlende Farben und perfektes Schwarz, um Spielumgebungen und Charaktere so realistisch wie nie zuvor darzustellen. Außerdem bieten LG OLED TVs eine ultraschnelle Panel-Reaktionszeit von einer Millisekunde und eine extrem niedrige Eingabeverzögerung für noch flüssigeres Gameplay. Das gibt dem Spieler bessere Kontrolle und einen entscheidenden Vorteil in jeder Spielsituation.

„LG Kunden erwarten das Beste, wenn es um Gaming auf einem großen Bildschirm geht“, sagt Lee Sang-woo, Senior Vice President of Corporate Business Strategy bei LG Electronics Home Entertainment Company. „Die Partnerschaft mit NVIDIA und die Verfügbarkeit von GeForce NOW für Besitzer eines LG TVs sind ein Zeichen unseres Engagements, das beste Spielerlebnis auf LG TVs mit webOS zu bieten.“

Gaming / News / Tech&Co / Cloud Gaming / Gaming / GeForce NOW / LG / SmartOS / Tv
[toptechnews.de] · 25.11.2021 · 18:01 Uhr
[1 Kommentar]
 
Schwermetalle und Radioaktivität: Hanfpflanzen entgiften verseuchte Böden
Quecksilber und Zyanid, Arsen Schwermetall, dazu radioaktives Uran: Weniger Kilometer von […] (12)
Legendär!: WDR verlängert Simonetti-Zeitreise
Am kommenden Freitag gibt es eine neue Ausgabe der Sendung mit Riccardo Simonetti. Und im kommenden Jahr […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.11.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News