Lauterbach: Quarantäne für Mallorca-Rückkehrer nicht erforderlich

Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hält eine Quarantäne-Pflicht für alle Rückkehrer aus dem Mallorca-Urlaub nicht für erforderlich. "Derjenige, der getestet wurde und negativ ist, muss nicht in Quarantäne, weil Mallorca kein Risikogebiet ist", sagte Lauterbach in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Der SPD-Politiker riet jedoch dringend von einem Mallorca-Urlaub ab: "Wir haben seit einer Woche die brasilianische Mutation auf Mallorca."

Er appelliere an jeden, nicht zu reisen. "Und diejenigen, die gereist sind und zurückkommen, müssen getestet werden. Das ist das Mindeste, was man verlangen kann, wenn jemand eine solch riskante Reise macht."
Politik / DEU / Spanien / Reise / Gesundheit
22.03.2021 · 06:28 Uhr
[9 Kommentare]
 

Ebrahim Raeissi gewinnt Präsidentenwahl im Iran: Was kommt?

Ruhani-Nachfolger
Teheran (dpa) - Erzkonservativer Kleriker ohne politische Erfahrung: Ebrahim Raeissi hat wie erwartet die […] (08)

Formel E bei Sat.1 weiter kein Erfolg

Mit den Übertragungen der Formel E wollte sich Sat.1 unter dem Deckmantel ran racing ein Erfolgsrezept […] (00)
 
 
Suchbegriff