CinemaXXL.de

Larry King: Trennung von seiner siebten Frau Shawn Southwick King

Larry King
Foto: BANG Showbiz
Der Moderator hat sich von seiner Frau nach über zwei Jahrzehnten getrennt. Die Ex-Frau des TV-Gesichts soll eine Affäre gehabt haben.

(BANG) - Larry King hat sich von seiner Frau Shawn Southwick King nach fast 22 Ehejahren getrennt.

Die 85-jährige TV-Legende war für über zwei Jahrzehnte mit Shawn verheiratet, die seine siebte Frau war, aber am Dienstag (20. August) wurde die Ehe im Kammergericht in Los Angeles beendet. Nach Informationen von 'The Blast' sollen die Gründe für das Ehe-Aus nach dem Moderator unüberbrückbare Differenzen gewesen sein. Das Datum der Trennung der beiden soll am 6. Juni gewesen sein.

Der 'Larry King Live'-Star hatte eine nicht immer einfache Ehe mit Shawn und 2016 wurde enthüllt, dass seine Ex-Frau eine Affäre gehabt haben soll, obwohl beide Ehepartner die Anschuldigungen dementierten. Zu der Zeit erklärte Larry gegenüber dem 'Home & Family'-Magazin: ''Du hast ein interessantes Wort fallen lassen, 'Gerücht.' [...] Gerüchte sind, was sie sind - Gerüchte. Und ich erzähle euch die Wahrheit, ich verfolge sie nicht wirklich.'' Shawn fügte hinzu: ''In der letzten Woche gab es ein Gerücht über Larry und eine Rede, die er in Kiev hielt. Diese Woche bin ich das aktuelle Pin-up Girl.'' Der Moderator gab Shawn 1997 das Ja-Wort, die seine siebte Frau nach seinen Ehen mit Freda Miller, Annette Kaye, Alene Akins, Mickey Sutphin, Sharon Lepore und Julie Alexander war.

Showbiz
21.08.2019 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.09.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News