Escada-Beschäftigte nach Verkauf erleichtert

München (dpa) - Der Rettungsplan für den Luxuskonzern Escada sorgt für Erleichterung: Die Beschäftigten des insolventen Konzerns reagierten positiv auf den Verkauf des Unternehmens an die indische Mittal-Familie. Bei einer Mitarbeiterversammlung stellte sich die Schwiegertochter des Stahlmagnaten Lakshmi Mittal den Beschäftigten vor. Die Inderin, die die treibende Kraft hinter der Übernahme war, sei mit großem Jubel empfangen worden, so die Betriebsratschefin. Escada hat derzeit weltweit noch rund 2200 Beschäftigte.
Mode
06.11.2009 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.07.2018(Heute)
18.07.2018(Gestern)
17.07.2018(Di)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙