Baden-Württembergs Landtag beschließt elektronische Fußfessel

Stuttgart (dts) - Der baden-württembergische Landtag in Stuttgart hat soeben mehrheitlich die Einführung der sogenannten "elektronischen Fußfessel" beschlossen. Die Regierungskoalition aus Union und Liberalen hatten den Entwurf für ein Pilotprojekt eingebracht, dass einen vierjährigen Modellversuch an 75 Straftätern vorsieht. Bisher gibt es lediglich in Hessen den elektronisch überwachten Hausarrest, allerdings nur als Kontrolle während einer Bewährungsstrafe nach einem Gefängnisaufenthalt.
DEU / BWB / Justiz / Gefängnis
29.07.2009 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
24.10.2018(Heute)
23.10.2018(Gestern)
22.10.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×