Vierter ISS-Außeneinsatz erfolgreich beendet

Washington (dpa) - Der vierte Außeneinsatz der Besatzung der Raumfähre «Endeavour» an der Internationalen Raumstation ISS ist erfolgreich beendet worden. Zwei Astronauten hatten wie geplant vier Batterien an einem der Sonnensegel ausgetauscht. Der «Weltraumspaziergang» dauerte sieben Stunden und zwölf Minuten und damit fast eine Stunde länger als ursprünglich geplant. Die Männer brauchten mehr Zeit im All, weil der dritte Außeneinsatz am Mittwoch wegen eines defekten Raumanzugs vorzeitig abgebrochen werden musste.
Raumfahrt / USA
24.07.2009 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙