Schriftsteller Adolf Endler gestorben

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Adolf Endler ist tot. Er starb gestern 78-jährig nach langer schwerer Krankheit in Berlin. Das teilte der Wallstein Verlag Göttingen mit. Endler war vor allem als «Vater der oppositionellen Literaturszene» am Prenzlauer Berg im Ostteil Berlins bekanntgeworden. In den 90er Jahren wurde er mit dem Erinnerungsband «Tarzan am Prenzlauer Berg» auch im Westen Deutschlands einem größeren Publikum bekannt. Endler bekam unter anderem den Brüder-Grimm- und den Peter-Huchel-Preis.
Literatur
03.08.2009 · 15:45 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×