Neuer Schwierigkeitsgrad und weitere Herausforderungen für Blood & Truth

Ab sofort ist für Blood & Truth ein weiteres kostenloses Update verfügbar, das den Action-Kracher für PlayStation VR um den bisher härtesten Schwierigkeitsgrad und weitere Herausforderungen erweitert, die mit dem PS VR-Ziel-Controller kompatibel sind.

Schwerer Modus

Der neue schwere Modus macht Blood & Truth deutlich schwieriger als der normale Modus. Der Schwierigkeitsgrad kann individuell beim Wiederspielen einzelner Missionen oder über die gesamte Kampagne hinweg mit Hilfe der “Neues Spiel+”-Option aktiviert werden, nachdem die Handlung auf dem Schwierigkeitsgrad “Normal” oder “Kinomodus” abgeschlossen wurde. Das Durchspielen der gesamten Story-Kampagne im schweren Modus wird eine neue Trophäe freischalten.

Skeetschießen

Bei den fünf neuen Herausforderungen kommt es auf eine ruhige Hand und Treffsicherheit an.

  • Authentisches Skeetschießen
    In der “Authentisches Skeetschießen”-Herausforderung bewegen sich die Spieler zwischen acht Stationen und schießen auf hoch- und tieffliegende Tonscheiben, die entweder einzeln oder im Doppelpack aufsteigen. 25 ist das perfekte Ergebnis, doch auch die Zeit spielt in der Highscore eine große Rolle.
  • Extrem-Skeetschießen
    Zwischen acht Stationen auf den Dächern Londons gilt es, nicht nur Tonscheiben zu erwischen, sondern auch zusätzliche Ziele zwischen den Stationen für Extrapunkte.
  • Ausdauer-Skeetschießen
    Bei dieser Herausforderung werden Tonscheiben aus hohen Türmen geschossen. Für jede Tonscheibe, welche die Spieler verpassen, wird ihnen eines von drei Leben abgezogen. Drei aufeinanderfolgende Treffer bringen ihnen ein Leben zurück. Die Herausforderung endet erst dann, wenn die Spieler alle Leben verloren haben.
  • Rätsel-Skeetschießen
    Nach drei Treffern steigt eine bunte Tonscheibe in die Luft, wobei immer eine bestimmte Farbe getroffen werden muss, damit es zum nächsten Abschnitt weitergeht. Wurde die richtige Tonscheibe verfehlt, muss sie durch drei neue Treffer reaktiviert werden.
  • Action-Tontaubenschießen
    Diese Herausforderung, bei der es stationäre und fliegende Ziele gibt, dient zum Trainieren der eigenen Fähigkeiten.

In jeder Herausforderung ist ein Gartenzwerg versteckt. Für das Abschießen aller Zwerge erhalten Spieler die Trophäe ZWERGNARÖK.

Blood & Truth gehört zu den aufwendigsten Produktionen für PlayStation VR und lässt Spieler durch fulminante Action, filmreife Inszenierung, realistische Grafik, einen orchestralen Soundtrack und vielfältigen Einsatz der Move Motion-Controller selbst zu Actionhelden werden.

Wer Blood & Truth erst einmal ausprobieren möchte, dem steht seit August eine kostenlose Demo-Version im PlayStation Store zur Verfügung.

Gaming / News / PlayStation / Blood & Truth / Playstation 4 / PS VR / PS4 / Sony / Update
[topgamingnews.de] · 18.09.2019 · 06:01 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
21.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News