Kreise: Porsche-Aufsichtsrat tagt

Stuttgart (dpa) - Der Porsche-Aufsichtsrat ist nach Angaben aus Unternehmenskreisen bereits heute zugekommen, um über die Zukunft des hoch verschuldeten Sportwagenbauers zu beraten. Ursprünglich wollte das Kontrollgremium erst morgen über einen Rettungsplan und die Zusammenarbeit mit VW entscheiden. Erwartet wird, dass es bei der Sitzung auch um die Zukunft von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking geht. Spekuliert wird, dass der Manager seinen Platz räumen muss, wenn der Übernahmekampf zwischen Porsche und VW entschieden ist.
Auto / Porsche
22.07.2009 · 19:43 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
22.08.2018(Heute)
21.08.2018(Gestern)
20.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙