DFB-Pokal: Mönchengladbach mit Mühe eine Runde weiter

Frankfurt (dts) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat nur knapp die Sensation in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach verpasst. Mit 1:2 unterlagen die starken Frankfurter, die bereits in der Saison-Vorbereitung überzeugten. Der VfB Stuttgart lag sogar lange gegen den ambitionierten Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach zurück, bis der Bundesligist Mitte der zweiten Hälfte mächtig aufdrehte und die Partie mit 4:1 umbog. Im Duell Erstligist gegen Drittligist siegte der 1. FC Nürnberg souverän mit 3:0 gegen Dynamo Dresden. Weiter spielten: SC Paderborn - TSV 1860 München 0:1, SpVgg Weiden - Borussia Dortmund 1:3, SV Elversberg - SC Freiburg 0:2, SpVgg Unterhaching - Arminia Bielefeld 0:3, Kickers Emden - 1. FC Köln 0:3.
DEU / Fußball / DFB-Pokal
01.08.2009 · 17:22 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙