Darum solltest du ein VPN für deine Gaming-Abenteuer verwenden

Heutzutage nutzen die meisten Gamer und Streamer ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) für ihre Spiele. Schließlich ist eine sichere Verbindung heutzutage mehr als nur eine Muss. Allerdings bietet ein Gaming-VPN mehr Vorteile, als den meisten bewusst ist. Wenn du dich also fragst, ob du beim Spielen ein VPN nutzen solltest, dann solltest du dir zunächst einige Gründe ansehen, warum Profis es nutzen.

Es schützt Spielkonten, indem es die IP-Adresse des Spielers anonymisiert

Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffe sind etwas, das Online-Spieler vielleicht schon persönlich erlebt haben. Menschen würden alles tun, um sich einen Vorteil im Spiel zu verschaffen. Sie führen z.B. einen DDoS-Angriff auf andere Spieler durch, um deren Verbindung zu überlasten, wodurch diese langsamer und vielleicht sogar vom Spiel getrennt wird. Wenn das in einem kritischen Moment des Spiels passiert, verliert man das Spiel.

Der Angreifer benötigt aber dazu die IP-Adresse des Spielers, um einen DDoS-Angriff zu starten. Wenn du also ein VPN verwendest, während du online spielst, verbirgt es deine echte IP und ersetzt sie durch die IP des VPN-Servers. Wenn jemand versucht, einen DDoS-Angriff auf den Server zu starten, erkennen die Systeme des VPN-Anbieters die ungewöhnliche Menge an Datenverkehr und leiten ihn weiter. Auf diese Weise werden die User auf dem Server nicht beeinträchtigt.

Es ermöglicht den Zugang zu Spielen und Inhalten aus anderen Regionen

Manche Spiele sind nur in einer bestimmten Region verfügbar, sodass andere sie nicht spielen können. Das ist eine gängige Praxis in asiatischen Ländern wie China und Japan. Viele Spiele werden zwar veröffentlicht, schaffen es aber nie nach Europa. Wenn du auf einen Server in einer dieser Regionen wechselst, können auch Spieler aus anderen Ländern die Spiele kaufen oder spielen.

Es hält Internetanbieter davon ab, die Bandbreite der Spieler zu drosseln

Bandbreitendrosselung bedeutet, dass zu bestimmten Zeiten (meist am Wochenende oder abends) deine Bandbreite für bestimmte Datentypen, Webseiten oder Plattformen begrenzt werden kann – dazu gehören u. a. Videostreaming, P2P und Gaming-Aktivitäten.

Internetanbieter können sehen, was wir online tun. Wenn sie also merken, dass du viel Zeit auf Spielservern verbringst, können sie deine Bandbreite drosseln. Offiziell tun sie das, um stabile Geschwindigkeiten für alle Nutzer zu gewährleisten. Das Problem ist, dass du keine stabilen Geschwindigkeiten bekommst.

Ein zuverlässiges VPN verschlüsselt aber deinen Datenverkehr und verbirgt ihn sogar vor deinem Internetanbieter. Wenn er nicht weiß, was du online tust, hat er keinen Grund, deine Verbindung zu drosseln.

Wie wähle ich den besten Anbieter aus?

Das Wichtigste, worauf du bei der Auswahl eines VPNs für Spiele achten solltest, ist die Anzahl der Server und die Geschwindigkeit, die sie bieten. Diese beiden Punkte hängen zusammen – mehr Server bedeuten in der Regel auch höhere Geschwindigkeiten. Wenn ein VPN-Anbieter viele Server hat, kannst du dich mit einem verbinden, der näher bei dir ist. Die räumliche Entfernung spielt bei VPNs eine Rolle – je näher ein Server ist, desto schneller ist deine Verbindung.

NordVPN bietet eine gute Auswahl – der VPN-Anbieter hat mehr als 5000 Server in 60 Ländern. Außerdem wird NordVPN ständig unter den schnellsten VPN-Anbietern gelistet, sodass du nicht unter Latenzzeiten leiden musst.

Die Meshnet-Funktion von NordVPN hat besondere Vorteile für Gamer. Mit ihr lassen sich ganz einfach virtuelle LAN-Partys veranstalten. So kannst du mit Freunden Multiplayer-Spiele zocken, unabhängig davon, wo ihr euch auf der Welt gerade befindet. Meshnet funktioniert als dein virtuelles verschlüsseltes LAN, sodass der Standort keine Rolle mehr spielt.

Zudem bietet NordVPN den integrierten Bedrohungsschutz, der schädliche Webseiten, Tracker und Pop-up-Werbung blockiert. Obendrein untersucht die Funktion Dateien beim Downloaden auf Viren. Sollten welche entdeckt werden, löscht der Schutz die Datei, bevor sie Schaden anrichten kann.

Alles in allem ist NordVPN eine großartige Option – es ist schnell, erschwinglich und sicher in der Nutzung.

Gaming / VPN
17.08.2022 · 09:04 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Schüsse an Schule in Kalifornien - sechs Erwachsene verletzt
Oakland (dpa) - Bei Schüssen auf einem Schulgelände in Oakland im US-Bundesstaat Kalifornien […] (01)
«Grendel»-Serie stockt bei Netflix
Bild: Quotenmeter Basierend auf Matt Wagners beliebten Comic-Büchern Grendel, folgt die Serie (die eine […] (00)
Creative stellt sein neue Gaming Soundbar die Sound Blaster Katana V2X vor
Creative Technology präsentiert heute die Sound Blaster Katana V2X, die neueste Gaming-Soundbar der […] (00)
Biden scheint bei Auftritt nach toter Abgeordneter zu suchen
Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat bei einem Auftritt im Publikum offenbar nach […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2022(Heute)
28.09.2022(Gestern)
27.09.2022(Di)
26.09.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News