Champions League: Leipzig gewinnt gegen Celtic Glasgow

Leipzig (dts) - In Champions-League-Gruppe F hat RB Leipzig am Mittwochabend gegen Celtic Glasgow mit 3:1 gewonnen. Nachdem Leipzig in der 27. aus einem von Christopher Nkunku zum Abschluss gebrachten Konter in Führung ging, konnten die Schotten zu Beginn des zweiten Durchgangs durch Jota zunächst ausgleichen (47. Minute). Ein Doppelschlag von André Silva (64. und 77. Minute) sorgte dann für die Entscheidung.

Leipzig schafft es mit dem Sieg aber nach den beiden Niederlagen gerade einmal auf Rang drei, Glasgow ist jetzt Letzter. Später am Abend tritt in Gruppe G noch Borussia Dortmund beim FC Sevilla an.

Sport / DEU / Großbritannien / Fußball
05.10.2022 · 20:52 Uhr
[3 Kommentare]
 
US-Gesetz für gleichgeschlechtliche Ehe auf der Zielgeraden
Washington (dpa) - In den USA dürfte das Recht auf gleichgeschlechtliche Ehe bald per […] (03)
eBay Kleinanzeigen verschärft Regeln für die Vermittlung von Haustieren
eBay Kleinanzeigen stärkt den Tierschutz auf der Plattform. Der Online-Kleinanzeigenmarkt passt […] (00)
Sendetag-Wechsel: Biathlon startet vor 2,18 Millionen
Bild: Quotenmeter Am Sonntag erfolgte der Startschuss für den Biathlon-Weltcup, am Dienstag stand die […] (00)
Will Smith: Immer wieder diese Oscars
Will Smith ohrfeigt Chris Rock
(BANG) - Will Smith gibt preis, dass es ihm nicht gut ging, als er Chris Rock bei den Oscars ohrfeigte. […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
01.12.2022(Heute)
30.11.2022(Gestern)
29.11.2022(Di)
28.11.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News