Carstensen zum Regierungschef wiedergewählt

Kiel (dpa) - Amtsinhaber Peter Harry Carstensen ist erneut zum Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins gewählt worden. Der 62- jährige CDU-Politiker erhielt in Kiel 50 von 95 Stimmen. Damit votierten alle 49 Abgeordneten von CDU und FDP für Carstensen, der seit 2005 Regierungschef ist. Eine Stimme bekam er auch aus dem Oppositionslager. CDU und FDP wollen in den nächsten fünf Jahren gemeinsam regieren. Der Landtag wurde am 27. September neu gewählt, nachdem die Koalition aus CDU und SPD zerbrochen war.
Landtag / Schleswig-Holstein
27.10.2009 · 13:33 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙