Acapulco: Englisch-Spanische Comedy für Apple TV+

Bild: Quotenmeter

Apple TV+ entwickelt aktuell eine neue Comedyserie unter dem Titel «Acapulco», welche in Englisch und Spanisch produziert werden soll. Hauptrolle übernimmt Comedian Eugenio Derbez.

Inhaltlich soll die Serie einem jungen Mexikaner im Urlaubsparadies Acapulco auf romantischen Abenteuern folgen. In seiner Tätigkeit als Gigolo hat er einen der begehrtesten Jobs im Ferienressort ergattert und verdreht Frauen fleißig den Kopf. Schon bald melden sich jedoch moralische Grundsätze bei dem Mexikaner und er stellt sich, seinen Job und sein traumhaftes Leben in Frage.

How to Be a Latin Lover aus dem Jahre 2017 ist wohl Grundlage der neuen Serie. Darsteller Eugenio Derbez war bei dem Film bereits einer der Hauptdarsteller gewesen. Im Film stellte Derbez einen Gigolo dar, welcher seinen Lebensunterhalt damit verdient, reiche ältere Damen zu verführen. Als er jedoch von seiner aktuellen 80-jährigen Ehefrau wegen eines jüngeren Mannes verlassen wird, bricht seine Welt zusammen.

Acapulco wird von Lionsgate Television und 3Pas Studios für Apple produziert. Showrunner der Serie, Autoren und Produzenten sind Austin Winsberg und Chris Harris, welche durch Zoey’s Extraordinary Playlist und How I Met Your Mother bekannt wurden. Eugenio Derbez wird in Deutschland noch recht unbekannt sein, da er bisher eher in mexikanischen Produktionen wie der Komödie «Plötzlich Papa» im Jahre 2013 vertreten war.
News / Vermischtes
[quotenmeter.de] · 03.12.2020 · 13:17 Uhr
[0 Kommentare]
 

Mehr Interesse an Krisenvorsorge in Deutschland

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Bonn (dpa) - Praktische private Vorsorge für den Krisenfall hat durch die Corona-Pandemie in Deutschland […] (04)

Starttermin für «Ku'damm 63» bekannt

Bild: Quotenmeter Der erste Teil des ZDF-Dreiteilers wird Ende März ausgestrahlt. Früher als […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News