News
 

Verstimmung zwischen USA und Türkei wegen Armenien

Washington (dpa) - Heftige Verstimmung zwischen Ankara und Washington nach Armenien-Votum: Trotz scharfer türkischer Proteste hat der auswärtige Ausschuss im US-Kongress die Verfolgung von Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnet. Die türkische Regierung reagierte umgehend und rief ihren Botschafter aus Washington zurück. Auch US- Präsident Barack Obama hatte sich zuvor gegen eine solche Resolution stark gemacht.
Konflikte / USA / Türkei / Armenien
05.03.2010 · 05:11 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.04.2018(Heute)
18.04.2018(Gestern)
17.04.2018(Di)
16.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen