Unionsfraktionsvize Frei fordert Verzicht auf Weihnachtsfeiern

Berlin (dts) - Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) ruft Bevölkerung und Betriebe in Deutschland dazu auf, wegen der sich immer weiter zuspitzenden Corona-Lage keine Weihnachtsfeiern zu veranstalten. Derzeit sollte im Grunde jeder auf alle nicht notwendigen Kontakte verzichten, sagte Frei den Sendern RTL und n-tv. Nicht überall sei das möglich, "aber gerade bei Weihnachtsfeiern sollte man sich sehr gut überlegen, ob das sein muss".

Es sei vielleicht besser, wenn man im Sinne der Sache darauf verzichten könne. Die Feiern lebten schließlich davon, dass man relativ eng zusammenkomme, so der CDU-Politiker.
Politik / DEU / Gesundheit
23.11.2021 · 13:02 Uhr
[2 Kommentare]
 
Inzidenz erreicht mit 444,3 neuen Höchststand
Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gestiegen und hat einen […] (06)
Cyber Friday bei eBay: Jetzt in wechselnden Kategorien sparen
Täglich neue Top-Deals von Top-Marken? Das bietet aktuell die Cyber […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News