Tumulte um Pauli bei Parteitag der Freien Union

Celle (dpa) - Der seit Wochen schwelende Streit in der Freien Union mit der früheren CSU-Rebellin Gabriele Pauli an der Spitze ist offen ausgebrochen. Bei einem Parteitag in Celle kam es zu Tumulten zwischen Pauli-Kritikern und Anhängern der Parteichefin. Zwei ehemalige Vorstandsmitglieder warfen Pauli einen undemokratischen Führungsstil vor, zudem hielten sie den Bundesparteitag für rechtswidrig. Die Mehrheit der Mitglieder stützten Pauli aber. Sie wurde nach eigenen Angaben mit 93 Prozent der Stimmen wiedergewählt.
Parteien / Freie Union / Pauli
26.07.2009 · 20:47 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×