Trump droht Iran mit «harten» Angriffen

Washington - Mit scharfen Worten hat US-Präsident Donald Trump den Iran vor Racheakten für die Tötung des hochrangigen Generals Ghassem Soleimani gewarnt. Für den Fall von Angriffen auf US-Bürger oder amerikanische Einrichtungen gebe es eine Liste mit 52 «wichtigen» und «hochrangigen» iranischen Zielen, die dann attackiert würden. Die für die Islamische Republik und deren Kultur teils sehr bedeutsamen Orte auf der Liste würden «sehr schnell und sehr hart angegriffen», schrieb Trump bei Twitter.

Konflikte / Militär / USA / Iran / Irak / Deutschland
05.01.2020 · 13:55 Uhr
[12 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News