Schreiber in Augsburg eingetroffen

Augsburg (dpa) - Der nach Deutschland ausgelieferte Karlheinz Schreiber ist in Augsburg eingetroffen. Am Vormittag wurde er mit einem Polizeiwagen in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Dort steht eine Neun-Quadratmeter-Zelle für ihn bereit. Schreiber war nach rund zehnjährigem Fluchtaufenthalt in Kanada an Deutschland ausgeliefert worden. Gegen ihn liegt eine Anklage beim Landgericht Augsburg wegen Steuerhinterziehung, Betrug und Bestechung vor.
Affären / Kriminalität / Schreiber
03.08.2009 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.11.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×