RTL-Jahresrückblick: Die Gäste von Gottschalk und Guttenberg

Am 11. Dezember präsentieren erstmals Thomas Gottschalk und Karl-Theodor Guttenberg Menschen, Bilder, Emotionen. Nun steht die Gästeliste fest.
Bild: Quotenmeter

Es war ein Jahr voller dramatischer Weltereignisse: Wladimir Putins Angriffskrieg auf die Ukraine, die Proteste im Iran oder auch die Diskussionen um die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Für RTL blicken erstmals Thomas Gottschalk und Karl-Theodor zu Guttenberg in 2022! Menschen, Bilder Emotionen auf das Jahr zurück. Das Duo präsentiert am 11. Dezember ab 20:15 Uhr live den großen RTL-Jahresrückblick.

Gemeinsam mit ihren Studiogästen lassen sie die wichtigsten Momente und besonderen Augenblicke der vergangenen Monate Revue passieren. Dazu begrüßen sie die Menschen, die dieses Jahr auch abseits der großen Schlagzeilen im Mittelpunkt standen. RTL verriet nun die Gästeliste für die abendfüllende Show.

In 2022! Menschen, Bilder, Emotionen spricht Sarah Conner über ihr Jahr 2022 und über Auswirkungen des Ukraine Kriegs. Zudem performt sie live ihre neue Single „Ring Out The Bells“. Außerdem ist FDP-Finanzminister Christian Lindner zu Gast, der auf ein krisengeprägtes erstes Jahr in Amt und Würden zurückblicken muss. Die siebenjährige Ukrainerin Amelia ist ebenfalls zu Gast und singt den Song „Let It Go“ aus dem Disney-Film Frozen, der sie weltberühmt machte. Musikalisch wird es auch mit Rocklegende Marius Müller-Westernhagen, der eine Zwischenbilanz über seine bisherige Karriere zieht.

Die Schauspieler Wotan Wilke Möhring und Antonia Riet berichten über ihren inklusiven Film Weil wir Champions sind und erzählen von unterhaltsamen Dreharbeiten. Die Nationalspielerinnen Alexandra Popp und Lena Oberdorf diskutieren über die vergangene Fußball-EM in England. Eine Bühne bekommt auch Die-Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht, die in diesem Jahr wohl mehr Applaus von der AfD bekam als ihrer eigenen Partei. Nicht fehlen darf des Boulevards derzeit wohl beliebteste Thema: Der Dortmunder Chico gewann fast zehn Millionen Euro. In dem Rückblick spricht er über seinen neuen Reichtum und über seine kriminelle Vergangenheit. Außerdem beleuchten Gottschalk und Guttenberg die Geschichte von Ramin Juhnke, der mit dem 9-Euro-Ticket kreuz und quer durch die Republik reiste.

News / TV-News
[quotenmeter.de] · 01.12.2022 · 10:52 Uhr
[1 Kommentar]
 
USA schießen chinesischen Ballon ab
Washington (dpa) - Nach tagelanger Beobachtung haben die USA einen mutmaßlichen Spionageballon […] (10)
Onlineshops für mehr Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit und bewusstes Einkaufen – zwei Faktoren, die immer mehr unser Kaufverhalten […] (02)
Die Galaxy S23 Preisprognose: Nach 2 Monaten könnte der Preis bereits um 20 Prozent fallen
Seit dem 1. Februar ist es nun endlich soweit. Samsung hat seine neusten Modelle der S-Reihe auf den […] (04)
Tom Jones: Hier wurde ‚Delilah‘ verboten
Sir Tom Jones
(BANG) - Sir Tom Jones‘ Song ‚Delilah‘ wurde von walisischen Rugby-Spielen verbannt. Die Welsh Rugby Union […] (01)
 
 
Suchbegriff