Ribéry überraschend in Nationalelf berufen

Paris (dpa) - Bayern-Star Franck Ribéry ist überraschend in das Aufgebot der französischen Fußball-Nationalmannschaft für das WM- Qualifikationsspiel auf den Färöer berufen worden. Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech nominierte den derzeit verletzten Mittelfeldspieler des FC Bayern für die Partie am 12. August. Zuletzt hatte Ribéry betont, dass wegen seiner Knieprobleme ein Einsatz auf den Färöer «noch zu früh komme». Den Bundesliga-Auftakt am Wochenende in Hoffenheim hatte Rybéry bereits frühzeitig abgeschrieben.
Fußball / Ribéry / Frankreich
03.08.2009 · 20:55 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙