Raketenangriff auf Kabul vor Wahl

Kabul (dpa) - In Afghanistan haben Aufständische die Hauptstadt Kabul mit Raketen angegriffen. Zwei Menschen wurden nach Angaben des Innenministeriums verletzt worden. Insgesamt gingen am frühen Morgen acht Raketen nieder. Eine neunte Rakete konnte die Polizei am Abschussort nordöstlich von Kabul entschärfen. In gut zwei Wochen wird in Afghanistan ein neuer Präsident gewählt.
Konflikte / Afghanistan
04.08.2009 · 09:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×