Porsche-Aufsichtsrat beschließt Kapitalerhöhung

Stuttgart (dpa) - Der Porsche-Aufsichtsrat hat eine Kapitalerhöhung von mindestens fünf Milliarden Euro zur Rettung des hoch verschuldeten Sportwagenbauers beschlossen. Das teilte Porsche nach einer Sitzung des Kontrollgremiums in Weissach mit. Porsche hatte sich bei der geplanten Übernahme von VW finanziell verhoben und hat rund zehn Milliarden Euro Schulden. Nach dem Beschluss verstärkten sich zudem die Anzeichen, dass Porsche-Chef Wendelin Wiedeking im Machtkampf mit Volkswagen kurz vor dem Abgang steht.
Auto / Porsche
23.07.2009 · 01:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2018(Heute)
20.11.2018(Gestern)
19.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×