Neue Ausstellung: Walid Raad - We Lived So Well Together

Walid Raad, Better be watching the clouds (again). Plate 001_Mubarak, 2021, Inkjet print, 76,2 x 58 cm. Courtesy the artist and Sfeir-Semler Gallery Beirut/Hamburg
Mainz, 17.01.2022 (lifePR) - Wir freuen uns sehr, Walid Raads Ausstellung We Lived So Well Togetheram 10. Februar um 19 Uhr in der Kunsthalle Mainz zu eröffnen.

Der libanesische Künstler ist für seine Performances, Installationen und Fotografien bekannt. In prachtvollen Bildern und fesselnden Erzählungen berichtet er in seinen Arbeiten von Kunst und deren Geschichten, globalen Konflikten, dem libanesischen Bürgerkrieg.

Die EinzelausstellungWe Lived So Well Together konzentriert sich auf einen neuen Werkblock, der erstmals im deutschsprachigen Raum zu sehen ist.

Ausstellungsbegleitend wird Walid Raad öffentliche Rundgänge, sogenannte Walkthroughs durchführen, in denen er über den kreativen Prozess, der seinen Werken vorausgeht und von historischen wie auch fiktiven Ereignissen, die seine Arbeiten formten, spricht. Zusätzlich finden Screenings, Künstlergespräche und Workshops im Mousonturm in Frankfurt in Kooperation mit der Kunsthalle Mainz statt.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Veranstaltungsprogramm folgen in Kürze.
Kunst & Kultur
[lifepr.de] · 17.01.2022 · 17:31 Uhr
[0 Kommentare]
 
Ex-Nato-Chef Rasmussen: «Wir brauchen deutsche Führung»
Berlin (dpa) - Der frühere Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat den zurückhaltenden […] (04)
Rebel Wilson wurde sexuell belästigt
Rebel Wilson
(BANG) - Rebel Wilson wurde vor einigen Jahren Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die australische […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News