Merkel: Es wird keine Corona-Impfpflicht geben

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bekräftigt, dass es keine Corona-Impfpflicht geben wird. "Niemand wird gezwungen werden, sich impfen zu lassen, sondern es ist eine freiwillige Entscheidung", sagte Merkel in einem Video zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung, welches am Sonntag veröffentlicht wurde. Unterdessen werde die Frage, wer bei Verfügbarkeit eines Impfstoffs zuerst geimpft wird, noch diskutiert.

Dabei sei man mit der Ständigen Impfkommission, der Wissenschaftsakademie Leopoldina und der Ethikkommission im Austausch. Eine Priorität sieht die Kanzlerin bei der Impfung des medizinischen Personals sowie von Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören. "Das sind dann allerdings schon recht viele in unserem Land", fügte die CDU-Politikerin hinzu. Die Vorbereitungen für eine Impfstrategie laufen laut Merkel aktuell in Bund und Ländern.
Politik / DEU / Gesundheit
08.11.2020 · 09:53 Uhr
[19 Kommentare] · [zum Forum]
 

Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Emmanuel Macron
Brüssel (dpa) - Die Nato steht rund ein Jahr nach der beißenden «Hirntod»-Kritik von Frankreichs Präsident […] (00)

Leichter Abwärtstrend bei Hochzeit auf den ersten Blick und Die Bachelorette

Bild: Quotenmeter In Sat.1 gab es außerdem in einem Spezial noch die ausgefallenen Live-Hochzeiten zu […] (00)
 
 
Diese Woche
26.11.2020(Heute)
25.11.2020(Gestern)
24.11.2020(Di)
23.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News