Erneut Unfall bei Volksfest

Berlin (dpa) - Auf dem deutsch-amerikanischen Volksfest in Berlin hat es erneut einen schweren Unfall gegeben. Wie Feuerwehr und Polizei mitteilten, ist ein «Stargate»-Fahrgerät aus bisher ungeklärter Ursache stehengeblieben. Zahlreiche Menschen hängen kopfüber in großer Höhe fest. Weitere Einzelheiten waren noch nicht bekannt. Rettungskräfte waren im Einsatz. Am vergangenen Samstag war auf dem gleichen Volksfest ein Junge unmittelbar nach einer Achterbahnfahrt gestorben.
Notfälle / Hauptstadt
08.08.2009 · 20:35 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×