Equinix schafft Infrastruktur für den einfachen und ortsunabhängigen Einsatz von Kubernetes auf Bare Metal
Erweitertes Ökosystem von Kubernetes-Lösungen auf Google Cloud, IBM, Mirantis, SUSE, Canonical und anderen Anbietern auf Equinix Metal™ unterstützt globale Unternehmen beim Aufbau cloudübergreifender Infrastrukturen

Frankfurt am Main, 14.10.2021 (PresseBox) - Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), das globale Unternehmen für digitale Infrastruktur™, gab heute die Erweiterung seines neutralen Ökosystems um neue Technologien und Partnerlösungen für die Bereitstellung, Verwaltung und den Betrieb von Kubernetes auf Equinix Metal bekannt. Als De-facto-Standard für hybride und Multi-Cloud-Workloads unterstützt Kubernetes Unternehmen beim Betrieb und der Skalierung ihrer Anwendungen in jeder beliebigen Infrastruktur. Durch die erweiterte Unterstützung für Kubernetes-Lösungen von führenden Anbietern auf Equinix Metal wird es für die mehr als 10.000 Equinix-Kunden noch einfacher, Anwendungen an die Digital Edge und näher an die Clouds, Nutzer, Netzwerke und Partner zu verlagern, die für ihr Unternehmen am wichtigsten sind.

„Kubernetes ist das bevorzugte Bereitstellungs-Framework für neue und aufkommende Anwendungen“, so Mark Coleman, Senior Director of Developer Relations bei Equinix Metal. „Während Kubernetes zunächst in der öffentlichen Cloud von Unternehmen mit Entwicklungsschwerpunkt genutzt wurde, wird es zunehmend von führenden Unternehmen aller Branchen eingesetzt, um ihren Ausbau an der Edge zu beschleunigen und komplexe Hybrid- und Multi-Cloud-Infrastrukturen zu betreiben. Dank dem erstklassigen Angebot an Kubernetes-Diensten auf Equinix Metal durch eine Vielzahl von Partnern gewinnen unsere globalen Kunden an Reaktionsschnelligkeit und bleiben gleichzeitig flexibel.“

Aufbauend auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung leistungsstarker Produkte im Rahmen einer neutralen, partnerorientierten Strategie erweitert Equinix sein Kubernetes-Ökosystem, um die Umsetzung hybrider Multi-Cloud-Implementierungen für Unternehmen auf globaler Ebene zu erleichtern. Mit den vollständig dokumentierten und getesteten Partnerlösungen von Elastic Kubernetes Service (EKS) Anywhere, Anthos von Google Cloud, Mirantis Container Cloud, SUSE Rancher und K3s, Canonical Kubernetes, IBM Cloud Satellite, Platform9, Rafay und anderen Anbietern, die ab sofort auf Equinix Metal verfügbar sind, erhalten globale Unternehmen die nötige Auswahl und Stabilität, um eine geschäftsfördernde digitale Infrastruktur aufzubauen.

Highlights
• Equinix Metal ist ein automatisierter, vernetzter und sicherer Bare Metal-Service, der grundlegende Infrastrukturdienste entwicklerfreundlich bzw. API-zentriert bereitstellt. Dies erlaubt es digitalen Unternehmen, auf vollständig automatisierte Weise die Möglichkeiten von Platform Equinix® mittels leistungsstarker DevOps-Tools und Open-Source-Integrationen maximal auszuschöpfen.
• Im Zuge des anhaltenden Trends hin zu hybriden Multi-Cloud-Architekturen wenden sich Konzerne und cloudnahe Unternehmen gleichermaßen an Equinix, um vernetzte digitale Infrastrukturen nach Bedarf aus einem Ökosystem von Anbietern zusammenzustellen. Equinix bleibt seiner neutralen, partnerorientieren Strategie treu, indem es eine Vielzahl von Lösungen führender Kubernetes-Anbieter in Equinix Metal integriert. Dies erleichtert die Bereitstellung von Kubernetes auf Bare Metal und erlaubt es Unternehmen, ihre hybride Cloud-Struktur flexibel zu erweitern.
• Die wichtigsten Meilensteine, auf denen das breite Ökosystem der auf Equinix Metal verfügbaren Kubernetes-Lösungen aufbaut, im Überblick:
o Equinix Metal kommt bei der Einführung von Amazon EKS Anywhere im September 2021 als Partnerlösung zum Einsatz. Amazon EKS Anywhere kann derzeit auf VMware vSphere ausgeführt werden, und Bare Metal-Unterstützung wird voraussichtlich 2022 folgen.
o Mirantis Container Cloud wurde im August 2021 um Equinix Metal als Standard-Bereitstellungsoption erweitert.
o Das im September 2021 angekündigte Produkt SUSE Rancher 2.6 umfasst eine aktualisierte Benutzeroberfläche und leistungsstarke neue Funktionen, einschließlich eines aktualisierten Bereitstellungsdienstes für Equinix Metal samt zugehörigem technischen Leitfaden.
o Im August 2021 ermöglichte die Veröffentlichung von Canonical Juju 2.9.8 Benutzern die Bereitstellung, Integration und Verwaltung von Kubernetes sowie von Container- und VM-nativen Anwendungen auf Equinix Metal.
o Im November 2020 kündigte Google Cloud die allgemeine Verfügbarkeit von Anthos auf Bare Metal an, wobei Anthos direkt auf Equinix Metal bereitgestellt werden kann.
o Im August 2021 wurde Equinix Metal als Lösung für den Betrieb von IBM- und Red Hat-Anwendungen zertifiziert, wobei der Schwerpunkt zunächst auf Red Hat OpenShift liegt, das über IBM Cloud Satellite bereitgestellt wird.
o Im August 2021 wurde Equinix Metal in Platform9 Managed Kubernetes (PMK) als unterstützte Cloud aufgenommen. Diese Erweiterung erfolgte im Zuge der Einführung eines neuen Terraform Moduls zur Bereitstellung von PMK auf Equinix Metal im Februar 2021.
o Im September 2021 wurde das Equinix Metal-Team gemeinsam mit großen öffentlichen Clouds als vollständig unterstützter Infrastrukturanbieter in das Gardener-Projekt aufgenommen.
o Rafay, Kinvolk Lokomotive, CodeZero und Joyent Triton haben ihren Support im dritten Quartal 2021 erweitert. Dazu gehört neues Dokumentationsmaterial und technische Anleitungen für die Bereitstellung auf Equinix Metal.
o Cloud-Anbieter Equinix Metal (CPEM) 3.2 wurde im Juli 2021 veröffentlicht und mit Dutzenden von Verbesserungen zur Unterstützung des Equinix Metal Partner-Ökosystems ausgestattet.
• Die Investitionen von Equinix in die Cloud-native Community unterstreichen das Engagement des Unternehmens, Open-Source-Innovationen voranzutreiben – so zum Beispiel Tinkerbell, eine Bare-Metal-Provisioning-Plattform, die Equinix im November 2020 als Sandbox-Projekt in das Programm der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) einbrachte.
• Darüber hinaus hat Equinix im November 2020 seine Investitionen in das Community Infrastructure Lab (CIL) der CNCF verdreifacht, wodurch Innovatoren in der CNCF-Community Zugang zu leistungsstarken On-Demand-Infrastrukturressourcen im Wert von bis zu 1 Million US-Dollar pro Jahr über die globalen Standorte von Equinix erhalten.

Zitate
• Justin Head, VP DevOps, Super League Gaming
„Wir sind beeindruckt, wie einfach das Equinix Metal-Team die Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes auf Bare Metal gemacht hat. Dank ihrer Arbeit an der Cluster-API lief alles deutlich einfacher als erwartet, und der Support war erstklassig. Wir schätzten auch die Flexibilität, uns frühzeitig für eine hochmoderne Kubernetes-Netzwerkoption entscheiden zu können, da Kubernetes sich immer mehr zum Industriestandard entwickelt. Diese Fähigkeit,immer einen Schritt voraus zu sein, hilft uns dabei, den Super League Endnutzern dynamische Echtzeit-Inhalte und Gaming-Erlebnisse zuverlässig bereitzustellen, und zwar an jedem Ort weltweit.“

Sheng Liang, President Engineering & Innovation, SUSE
„Unseren Kunden ein intuitives Erlebnis zu bieten, wenn sie Cloud-native Workloads über verschiedene Infrastrukturen hinweg ausführen, ist der zentrale Mehrwert von Rancher, das Kubernetes von Anfang an begleitet. Wir arbeiten praktisch seit Stunde Null mit dem Equinix Metal-Team zusammen und freuen uns, dass die Reichweite ihrer Plattform ebenso stark wächst wie die von SUSE Rancher. Dank der Verfügbarkeit von Equinix Metal in globalen Märkten können unsere Kunden SUSE Rancher vom Kernrechenzentrum bis zur Near-Edge einsetzen und mit K3s auch die Far-Edge abdecken.“

Regis Paquette, VP Global Alliances, Public Cloud & Channels, Canonical
„Als langjähriger Partner von Equinix haben wir miterlebt, wie umfassend Ubuntu über Equinix Metal eingesetzt wird. Die Integration des Charmed Operator Frameworks von Canonical mit Equinix Metal bietet eine Multi-Cloud-Orchestrierungslösung für traditionelle und Cloud-native Workloads mit der Leistung von Bare Metal. Wir freuen uns, dank unserer Partnerschaft nun auch solchen Kunden einen verwalteten Kubernetes-Service auf Equinix Metal anbieten können, die sich ganz auf Anwendungen und ihre Geschäftsentwicklung konzentrieren möchten.“

Zusätzliche Ressourcen

Hybride Infrastrukturen mit Kubernetes [Blog]
Equinix Metal [Website]
Mit Equinix Metal stellen digitale Unternehmen physische Infrastruktur so schnell wie Software bereit [Pressemeldung]
Equinix verdreifacht Investition in die Cloud Native Computing Foundation, um Open-Source-Innovation voranzutreiben [Pressemeldung]
Equinix Kubernetes-Partnerlösungen [Website]
• Besuchen Sie uns am Equinix-Stand (S70) auf der KubeConNA '21

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Erwartungen, Prognosen und Annahmen basieren und gewisse Risiken und Unsicherheiten einschließen, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können. Zu den Faktoren, die zu Abweichungen führen können, zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich: die Herausforderungen beim Erwerb, Betrieb und Bau von IBX-Rechenzentren sowie der Entwicklung, Bereitstellung und Lieferung von Equinix-Services; unvorhergesehene Kosten oder Schwierigkeiten bei der Integration von Rechenzentren oder Unternehmen, die Equinix akquiriert hat oder akquirieren möchte; das Nichtzustandekommen signifikanter Umsätze durch Kunden in kürzlich erbauten oder erworbenen Rechenzentren; ein fehlender Abschluss von Finanzierungsvereinbarungen im beabsichtigten Zeitrahmen; der Wettbewerb mit bestehenden und neuen Wettbewerbern; die Fähigkeit, einen ausreichenden Cashflow zu generieren oder anderweitig Mittel zu erhalten, um neue oder ausstehende Verbindlichkeiten zu zahlen; der Verlust oder der Rückgang der Geschäfte mit unseren Großkunden; Risiken im Zusammenhang mit unserer Besteuerung als REIT; andere Risiken, die in den jeweiligen Meldungen von Equinix an die Securities and Exchange Commission beschrieben werden. Informationen stellen insbesondere die aktuellen Quartals- und Jahresberichte von Equinix zur Verfügung, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und deren Kopien auf Anfrage bei Equinix erhältlich sind. Equinix übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen zu aktualisieren.</em></p>
Netzwerke
[pressebox.de] · 14.10.2021 · 10:59 Uhr
[0 Kommentare]
 
RKI registriert 6573 Neuinfektionen - Inzidenz bei 110,1
Corona-Test
Berlin (dpa) - Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland hat den Wert von 110 erreicht. Das Robert Koch-Institut […] (01)
Lea Seydoux: Anderson ist ihr Lieblings-Regisseur
Lea Seydoux
(BANG) - Lea Seydoux hat Wes Anderson als leidenschaftlichen und kultivierten Filmemacher gefeiert. Die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
25.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News