DAX startet mit Verlusten - Alle Werte im Minus

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 10.605 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 2,0 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Offenbar sind die Anleger wegen einer möglichen neuen Corona-Infektionswelle weiterhin besorgt. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von SAP, Merck und Beiersdorf. Die Aktien der Deutschen Bank, von Continental und von Wirecard bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmorgen kaum verändert. Ein Euro kostete 1,0843 US-Dollar (-0,04 Prozent).
Wirtschaft / DEU / Börse / Börsenbericht / Livemeldung
13.05.2020 · 09:35 Uhr
[1 Kommentar]
 

Ebrahim Raeissi gewinnt Präsidentenwahl im Iran: Was kommt?

Ruhani-Nachfolger
Teheran (dpa) - Erzkonservativer Kleriker ohne politische Erfahrung: Ebrahim Raeissi hat wie erwartet die […] (05)

HBO Max adaptiert Kim Johnsons Roman

Der Streamingdienst holt sich eine Geschichte, die sich um einen 17-Jährigen dreht. Die Firma Picturestart […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News