Contador vor Gesamtsieg - Martin verpasst Sensation

Mont Ventoux (dpa) - Alberto Contador hat auf dem Mont Ventoux seinen zweiten Gesamtsieg bei der Tour de France praktisch unter Dach und Fach gebracht. Der Kapitän des Astana-Starensembles verteidigte auf dem Riesen der Provence als Tagesvierter sein Gelbes Trikot ohne Mühe. Der Cottbuser Tony Martin hat den größten Erfolg seiner Karriere hingegen nur knapp verpasst. Er bot eine Kletter-Gala und musste sich erst auf den letzten Metern dem spanischen Etappensieger Garate um die Winzigkeit von drei Sekunden geschlagen geben.
Radsport / Tour de France
25.07.2009 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙