Bundesregierung erleichtert über Geisel-Freilassung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat mit großer Erleichterung auf die Freilassung des deutschen Frachters «Hansa Stavanger» reagiert. Kanzlerin Angela Merkel sagte, sie hoffe, dass die Besatzungsmitglieder und ihre Angehörigen sich von den Strapazen der letzten Wochen möglichst schnell erholen. Somalische Piraten hatten das Schiff zuvor freigegeben. Sie sollen vom Eigentümer ein Lösegeld in Höhe von 2,7 Millionen Dollar bekommen haben. An Bord der «Hansa Stavanger» befinden sich auch fünf Deutsche.
Schifffahrt / Piraten / Somalia
03.08.2009 · 20:47 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
20.11.2018(Heute)
19.11.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×