Baby mit zwei Köpfen auf Philippinen geboren

Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist ein Baby mit zwei Köpfen geboren wurden. Ärzte in einem Krankenhaus in Manila wachen am Bett des noch namenlosen Mädchens. Das Kind sei in stabilem Zustand, heißt es in Medienberichten. Die Eltern, ein Rikschafahrer und eine Hausfrau, beten für das Wohl ihrer Tochter. Die Überlebenschancen für Kinder mit zwei Köpfen und nur einem Herzen sind nicht groß. Im vergangenen Jahr lebte ein Junge in Bangladesch nur zwei Tage. 2006 starb ein Mädchen in Indonesien zwei Wochen nach seiner Geburt.
Gesundheit / Philippinen
29.07.2009 · 07:28 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.11.2018(Heute)
19.11.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×