Amy Winehouse vor Gericht

London (dpa) - Die britische Sängerin Amy Winehouse steht heute in London vor Gericht, weil sie einen Fan geschlagen haben soll. Winehouse hatte bei einer gerichtlichen Voranhörung im März die Handgreiflichkeiten bestritten. Zu dem Vorfall soll es am Rande einer Wohltätigkeitsveranstaltung gekommen sein, als die Frau die Sängerin um ein gemeinsames Foto bat. Zunächst soll Winehouse damit einverstanden gewesen sein. Als die Frau aber noch einen weiteren Fan dazu holen wollte, soll Winehouse zugeschlagen haben.
Musik / Leute / Prozesse / Großbritannien
23.07.2009 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×