ES Kapitel 2

Original: It Chapter Two
Regie: Andy Muschietti
Darsteller: Bill Skarsgård, James McAvoy, Jessica Chastain
Laufzeit: 170min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Horror (USA)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 05. September 2019
Bewertung: 6,2 (13 Kommentare, 9 Votes)
27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…

Kommentare

(13) Katarinka vergibt 10 Klammern · Mittwoch um 17:31
Ein super film
(12) eiermannx vergibt 8 Klammern · Montag um 18:00
Teil 1 war besser
(11) Apfelmus · 16. September um 12:29
Ich will zwar nicht, aber mein Freund will unbedingt rein, und wenn ich mir die komis hier durchlese, will ich noch weniger rein... Kenne Gott sei dank das Buch nicht... Nur es aus den 80igern...
(10) Anschi19 vergibt 8 Klammern · 16. September um 07:23
Bin ich gespannt ob er auch so interessant ist
(9) Chris198 vergibt 10 Klammern · 14. September um 21:24
Echt geil
(8) 1989irishka vergibt 5 Klammern · 14. September um 21:18
Nein danke ich verzichte der Film ist behindert
(7) Psssst vergibt 5 Klammern · 14. September um 17:48
najaaaa...man kann ihn schon anschauen...aber ich dacht es wäre etwas mehr als der erste teil... wenn schee macht :)
(6) Junia vergibt 4 Klammern · 14. September um 12:21
Der erste Teil war so toll. Aber der zweite war absolut nicht sehenswert. Er war viele zu lang und langweilig. Ein Horrorfilm ist was anderes.
(5) nosfer3 vergibt 2 Klammern · 14. September um 11:38
schlechter Film
(4) Ubivis vergibt 4 Klammern · 12. September um 15:06
War nette unterhaltung, leider mehr Komödie als Horror. Im Film selbst gibt es auch einen Running-Gag bezüglich schlechten Buchenden, konnte man 1:1 auf den Film projezieren. Meiner Meinung nach wurde zu viel Augenmerk auf die Effekte gelegt und dabei übersehen, dass die Charaktere sich (im Vergleich zu Ihrer Jugend) sehr untypisch verhalten, selbst als die Erinnerungen komplett wieder vorhanden waren.
(3) SchwarzesLuder · 11. September um 12:11
Ich finde es immer schade das man Alte Schinken wieder neu Bearbeiten muss!
(2) Johnny30 · 08. September um 07:04
Muss ich mir anschauen.
(1) Krachakne · 06. September um 11:46
Ich bin übelst gespannt. :)