Maaßen besorgt über türkische Spionage in Deutschland

MaaßenGroßansicht
Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat sich besorgt über zunehmende Aktivitäten des türkischen Geheimdienstes in Deutschland geäußert. «Wir haben Kenntnis über Einflussnahme der türkischen Regierung in Richtung türkische Gemeinschaft hier in Deutschland», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Es gebe Versuche der «Einschüchterung der türkischstämmigen ... mehr (03)

Sergej Kisljak - eine Schlüsselfigur in der Russland-Affäre

Trump trifft LawrowGroßansicht
Washington (dpa) - Der Mann, um den sich in Washington Legenden ranken, hatte am 11. Mai die Ehre im Oval Office. Sergej Kisljak schüttelte Donald Trump die Hand. Es gibt Fotos, auf denen der russische Botschafter grinsend neben dem US-Präsidenten steht. Er begleitete Außenminister Sergej Lawrow bei dessen Besuch im Weißen Haus. Das wäre an sich nicht weiter bemerkenswert. Aber Kisljak ... mehr (00)

Stühlerücken im Weißen Haus - Trumps Sprecher Spicer geht

Sean SpicerGroßansicht
Washington (dpa) - Nach turbulenten sechs Monaten im Weißen Haus ist der umstrittene US-Präsidentensprecher Sean Spicer von seinem Posten zurückgetreten. Als Nachfolgerin benannte Präsident Donald Trump die bisherige stellvertretende Sprecherin Sarah Sanders. Trump bedankte sich mit bemerkenswerten Worten bei Spicer. Der 45-Jährige selbst erklärte, es sei ihm eine Ehre gewesen, dem ... mehr (07)
 
Max - Agent auf vier Pfoten

Max - Agent auf vier Pfoten

Der belgische Schäferhund Max ist das neueste Mitglied des Secret Service, der im Weißen Haus für den Schutz des US-Präsidenten und dessen Familie sorgt. Im Weißen Haus trifft er auf den zwölfjährigen TJ Bennett (Zane Austin), den Sohn des Präsidenten (Lochlyn Munro) und freundet sich mit ihm an. Der Junge bemüht sich – gerade auf Grund [...] (00)
 
 

Heute

Sa. 22. Jul
max. 25.9°
min. 17.0°
5.0h
10.2 mm
11 km/h

Morgen

So. 23. Jul
max. 24.3°
min. 17.7°
5.1h
5.2 mm
10 km/h

Übermorgen

Mo. 24. Jul
max. 22.7°
min. 14.7°
5.9h
0.8 mm
7 km/h

Berlin

Am Sonntag überquert die Kaltfront von Tief „Zlatan“ Deutschland von West nach Ost und die schwül-warme Luft wird allmählich durch etwas kühlere Luft ersetzt. Dabei kommt es in der Nacht zu Sonntag zunächst in der Westhälfte zu neuen, zum Teil kräftigen Schauern und Gewittern. Diese verlagern sich tagsüber dann in den Nordosten, Osten und Südosten des Landes. Dahinter fließt zunächst deutlich trockenere Luft ein und insbesondere in einem breiten Streifen vom westlichen Sachsen bis nach Baden-Württemberg bleibt es ab den Mittagsstunden überwiegend trocken. Im Nordwesten macht sich ein Höhentief mit neuen, einzelnen gewittrigen Schauern bemerkbar. Unwettergefahr  ... mehr
 
Juli 2017
MDMDFSS
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
 
Keine Termine für heute.
Neuen Termin eintragen
So
23.07
Mo
24.07
Di
25.07
Mi
26.07
 
 
kostenlos anmelden und Geld verdienen
 
 

MyStuff

 
Als User können Sie die Widgets auf dieser Seite frei anordnen. Es stehen noch zahlreiche Module zur Verfügung. Bookmarks, eBay, Powerlinks, Notizen, Freunde, ...