Conways «alternative Fakten» ist «Unwort des Jahres»

Kellyanne Conway
Darmstadt (dpa) - Donald Trumps Beraterin Kellyanne Conway hat mit ihrer Formulierung von den «alternativen Fakten» das «Unwort des Jahres» 2017 geprägt. In einer NBC-News-Sendung war sie am 22. Januar gefragt worden, warum Pressesprecher Sean Spicer «widerlegbare falsche» Angaben zu den Zuschauerzahlen bei der Trump-Vereidigung gemacht habe. Conways Antwort: «Sie sagen, dass es eine falsche Behauptung ist, ... mehr (00)

Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland

Nordkorea-Treffen in Vancouver
Vancouver (dpa) - Mit einem Mix aus Sanktionen und Diplomatie wollen die USA und weitere Länder Nordkorea zur Aufgabe seiner Massenvernichtungswaffen bewegen. Außenminister aus 20 Ländern versammelten sich an diesem Dienstag im kanadischen Vancouver, um über weitere Strafmaßnahmen, diplomatische Mittel und nukleare Abrüstung im Nordkorea-Konflikt zu sprechen. Russland und China - zwei der wichtigsten ... mehr (01)

Auch japanischer Sender NHK meldet falschen Raketenalarm

Nordkoreanische Rakete
Tokio (dpa) - Erst Hawaii, nun auch falscher Raketenalarm in Japan: Japans öffentlich-rechtlicher Rundfunksender NHK hat die Bevölkerung versehentlich vor einer nordkoreanischen Rakete gewarnt. Auf seiner Webseite sowie einer App von NHK verbreitete der Sender am Abend (Ortszeit) eine Eilnachricht, wonach Nordkorea wahrscheinlich eine Rakete abgefeuert habe. Rund zehn Minuten später korrigierte sich NHK und ... mehr (03)
 
Your Name.

Your Name.

DVD/Blu-ray · IMDB (8,5) · 11.01.
Mitsuha (Stimme im Original: Mone Kamishiraishi) ist ein japanisches Schulmädchen vom Land, das sich nach einem aufregenderen Leben in der Großstadt Tokio sehnt. Ganz anders geht es Taki (Ryûnosuke Kamiki), der in der japanischen Metropole aufgewachsen ist, aber seine Freunde, seinen stressigen Alltag und seinen Job in einem italienischen [...] (00)
 
 

Heute

Mi. 17. Jan
max. 2.4°
min. 0.4°
0.2h
1.9 mm
15 km/h

Morgen

Do. 18. Jan
max. 3.1°
min. 1.0°
0.4h
8.1 mm
19 km/h

Übermorgen

Fr. 19. Jan
max. 2.7°
min. 0.3°
1.0h
0.8 mm
14 km/h

Berlin

Tief EVI beeinflusst auch am Mittwoch in großen Teilen unser Wetter. Dabei ziehen mit einer westlichen bis nordwestlichen Strömung Schauer auf, die in kalter Luft polaren Ursprungs in Schnee übergehen. Dazu muss gebietsweise mit stürmischen Böen gerechnet werden. Morgens und abends besteht verbreitet Glättegefahr durch gefrierende Nässe, Schneematsch oder auch Schnee. ... mehr
 
 
kostenlos anmelden und Geld verdienen
 
 
Januar 2018
MDMDFSS
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
 

MyStuff

 
Als User können Sie die Widgets auf dieser Seite frei anordnen. Es stehen noch zahlreiche Module zur Verfügung. Bookmarks, eBay, Powerlinks, Notizen, Freunde, ...