Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

KopfwehGroßansicht
Berlin (dpa) - Fast zehn Prozent der Deutschen gehen mindestens einmal im Jahr wegen Kopfschmerzen zum Arzt. Besonders auffällig: Immer mehr junge Erwachsene trifft die Diagnose. Dies geht aus dem aktuellen Arztreport der gesetzlichen Krankenkasse Barmer hervor, der in Berlin vorgestellt wurde. Im Zeitraum 2005 bis 2015 ist demnach der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit ... mehr (05)

Türkei: Polizeigewahrsam für Deniz Yücel wird verlängert

Deniz YücelGroßansicht
Istanbul (dpa) - Der in der Türkei festgenommene «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel bleibt vorerst in Polizeigewahrsam. «Am Montag teilte die Polizei Yücels Rechtsanwälten mit, dass der Staatsanwalt die Verlängerung des Gewahrsams um weitere sieben Tage verfügt hat», meldete die «Welt». Der Journalist - der sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsbürgerschaft besitzt - hatte sich ... mehr (00)

Wieder Masernfälle in mehreren Bundesländern

ImpfausweisGroßansicht
Berlin (dpa) - In einigen Bundesländern bereiten Masernviren derzeit wieder Probleme. Mehrere Fälle der hoch ansteckenden Krankheit wurden unter anderem aus Sachsen und Berlin gemeldet, wie aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. In Hessen mussten nach Fällen an Schulen Lehrer und Schüler ohne Impfnachweis zeitweise zuhause bleiben. Allein die Berliner ... mehr (00)
 
Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Seine gestresste Frau Hannah (Hannah Herzsprung) sagt ihm, er solle aufhören zu jammern und das Leben nehmen, wie es kommt – aber für Totila Blumen (Lars Eidinger) kommt es halt oft sehr dick. Totila erforscht den Holocaust, versteht absolut keinen Spaß und ist gerade sauer, weil seine Kollegen das Erbe des von ihm verehrten Professor [...] (01)
 
 

Heute

Di. 21. Feb
max. 9.3°
min. 6.1°
0.0h
1.3 mm
21 km/h

Morgen

Mi. 22. Feb
max. 10.3°
min. 5.8°
0.0h
9.0 mm
22 km/h

Übermorgen

Do. 23. Feb
max. 9.6°
min. 5.2°
0.4h
7.7 mm
23 km/h

Berlin

Zwischen Tiefdruck über Nordeuropa und einem gut ausgeprägten Azorenhoch befinden wir uns in einer flotten westlichen Strömung, in der in rascher Abfolge Regengebiete über das Land ziehen. Der Schwerpunkt der Niederschläge verschiebt sich in die Südhälfte Deutschlands, während es im Norden auch längere Regenpausen und bisweilen Auflockerungen gibt. Während im Süden der starke Westwind mit stürmischen Böen zunimmt, lässt er im Nordwesten vorübergehend nach. Mit Sturmböen ist an der Ostseeküste und in den Gipfellagen der Mittelgebirge zu rechnen. ... mehr
 
Februar 2017
MDMDFSS
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
 
Keine Termine für heute.
Neuen Termin eintragen
Mi
22.02
Do
23.02
Fr
24.02
Sa
25.02
 
 
kostenlos anmelden und Geld verdienen
 
 

MyStuff

 
Als User können Sie die Widgets auf dieser Seite frei anordnen. Es stehen noch zahlreiche Module zur Verfügung. Bookmarks, eBay, Powerlinks, Notizen, Freunde, ...