Koalitionäre beenden Streit über Asylpaket

de Maiziere und MaasGroßansicht
Berlin (dpa) - Die Koalition hat ihren Streit über das neue Asylpaket und den Familiennachzug für Flüchtlinge beigelegt. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) teilten mit, an den Beschlüssen der Koalition werde nichts geändert. Es gebe aber die Möglichkeit, in Härtefällen auch bei minderjährigen Flüchtlingen mit eingeschränktem («subsidiärem») Schutz ... mehr (00)

Wissenschaftler verbinden Neurone mit einem Laser

Großansicht
Einem Team von der University of Alberta gelang es, Neurone mit Hilfe eines Lasers zu verbinden. Bisher gelang dies nur unter Laborbedingungen, aber die Forscher hoffen, mit der Technik eines Tages neuronale Verletzungen oder Krankheiten behandeln zu können, die Neurone angreifen. Foto: MRT Scans, Gerwin Sturm, Flickr, CC BY-SA 2.0 Neurone regenerieren nicht Neurone sind Zellen, ... mehr (05)

Steinmeier: Syrien-Friedensprozess an einem Scheideweg

Außenminister Frank-Walter SteinmeierGroßansicht
München (dpa) - Vor der Syrien-Konferenz in München hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier vor einer weiteren Eskalation der Gewalt in dem seit fünf Jahren andauernden Bürgerkrieg gewarnt. «Unsere Bemühungen für einen Friedensprozess für Syrien stehen wieder einmal an einem Scheideweg», sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. «Wie soll es möglich sein, am ... mehr (02)
 
The Wind in the Willows

The Wind in the Willows

DVD/Blu-ray · IMDB (7,4) · 01.01.
Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Kenneth Grahame gehört zu den Klassikern der englischen Kinderliteratur. Erzählt werden die Abenteuer der vier Freunde Ratte, Maulwurf, Kröterich und Dachs. (00)
 
 

Heute

Fr. 12. Feb
max. 6.3°
min. 1.8°
4.0h
0.0 mm
11 km/h

Morgen

Sa. 13. Feb
max. 5.9°
min. 0.5°
4.2h
0.0 mm
10 km/h

Übermorgen

So. 14. Feb
max. 4.5°
min. 1.1°
0.5h
0.9 mm
12 km/h

Berlin

Zwischen einem Hoch über dem Norwegischen Meer und Tief „Susanna“ über Finnland strömt am Freitag subpolare Luft in den Norden Deutschlands. Gleichzeitig formiert sich ein weiteres Tief „Therese“ über Frankreich und bringt vorderseitig mildere Luftmassen aus dem Südwesten Europas. Das sorgt für vielerlei Wetter bei uns in Deutschland. Im Norden, insbesondere an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste kann es im Zuge des Aufgleitens der Kaltluft aus dem Norden zu Schnee- und Schneeregenschauern kommen. Örtlich kann das zu glatten Straßen durch Schneematsch führen. Im Süden, insbesondere im Südosten herrscht zuvor kalte Luft vor. Während die mildere Luft aus  ... mehr
 
Februar 2016
MDMDFSS
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
 
Keine Termine für heute.
Neuen Termin eintragen
Sa
13.02
So
14.02
Mo
15.02
Di
16.02
 
 
kostenlos anmelden und Geld verdienen
 
 

MyStuff

 
Als User können Sie die Widgets auf dieser Seite frei anordnen. Es stehen noch zahlreiche Module zur Verfügung. Bookmarks, eBay, Powerlinks, Notizen, Freunde, ...