Bitcoin-Payday
 

Filmsuche

 
 

Monsieur Pierre geht online

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,6)
Original: Un Profil Pour Deux
Regie: Stéphane Robelin
Darsteller: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette
Laufzeit: 101min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Komödie, Romanze (Frankreich, Deutschland, Belgien)
Verleih: Neue Visionen
Filmstart: 22. Juni 2017
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Der grantige Rentner Pierre (Pierre Richard) hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch seine Tochter Sylvie (Stéphane Bissot) bringt ihn mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex (Yaniss Lespert). Alex soll Pierre in die mysteriöse Welt des Internets einführen und im Zuge dieser mühseligen Eingewöhnung stößt der rüstige Rentner eines Tages auf ein Datingportal. Pierre ist angetan und probiert unter falscher Identität seine keineswegs eingerosteten Verführungskünste aus. Schon bald verabredet sich Pierre mit der bezaubernden Flora (Fanny Valette), doch weil er sich online als sein Internethelfer Alex ausgeben hat, kann er natürlich nicht selbst zum Date erscheinen und schickt stattdessen den in Finanznöten steckenden jungen Mann selbst. Und siehe da: Alex verliebt sich in Flora, die sich wiederum in den Schriftsteller verguckt. Der ebenfalls schwer verliebte Pierre steckt in der Zwickmühle...

Michelangelo: Liebe und Tod

Original: Michelangelo: Love And Death
Regie: David Bickerstaff
Darsteller: -
Laufzeit: 91min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Großbritannien)
Verleih: Starlounge GmbH
Filmstart: 18. Juni 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Michelangelo gilt als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance, so bedeutend wie außer ihm wohl nur noch Leonardo da Vinci. Um dem zeitgenössischen kunstinteressierten Publikum das Leben und Wirken des Genies Michelangelo näher zu bringen, wirft die Dokumentation „Michelangelo: Liebe und Tod“ anhand einer Ausstellung in der National Gallery of London einen neuen Blick auf die Biographie des Künstlers. Dabei geht es nicht nur um die Beziehung zu seinem Zeitgenossen da Vinci, sondern auch um sein breitgefächertes Betätigungsfeld, dass neben der Bildhauerei auch Malerei, Architektur und Poesie umfasste – neben seinem wohl berühmtesten Werk, der David-Statue, die in der Galleria dell’Accademia in Florenz steht, ist er etwa auch für die Deckenmalerei der Sixtinischen Kapelle und zahlreiche Bauwerke verantwortlich.

Ich wünsche dir ein schönes Leben

Original: Je vous souhaite d'être follement aimée
Regie: Ounie Lecomte
Darsteller: Céline Sallette, Anne Benoit, Elyes Aguis
Laufzeit: 100min
FSK: ???
Genre: Drama (Frankreich)
Verleih: Film Kino Text
Filmstart: 15. Juni 2017
Bewertung: 9,0 (3 Kommentare, 3 Votes)
Die Physiotherapeutin Elisa Bérard (Céline Sallette) wurde in Dünkirchen geboren und direkt nach der Geburt von ihrer Mutter zur Adoption freigegeben. 30 Jahre später nimmt sie eine Vertretungsstelle in einer Praxis in der französischen Hafenstadt an. Viele Jahre versuchte sie, ihre biologische Mutter zu finden, die den zuständigen Behörden bislang untersagte, ihre Identität preiszugeben. Und obwohl Elisa bislang keinen Erfolg hatte, hofft sie nach wie vor, eines Tages durch Zufall oder Schicksal ihrer Mutter zu begegnen – auch um die Fragen ihres Sohnes Noah (Elyes Aguis) über ihre Vergangenheit beantworten zu können. Und tatsächlich treffen sich die beiden Frauen in Elisas Geburtsort – wenn auch vorerst ohne einander zu erkennen, als Elisas Mutter Annette Lefèvre (Anne Benoît) Patientin in der Praxis wird, in der Elisa arbeitet…

All Eyez On Me

Regie: Benny Boom
Darsteller: Demetrius Shipp Jr., Danai Gurira, Kat Graham
Laufzeit: 140min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Biografie, Musik, Drama (USA)
Verleih: Constantin Film Verleih
Filmstart: 15. Juni 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) wächst in den 70er- und 80er-Jahren in New York als Kind aktiver Mitglieder der Black-Panther-Bewegung auf, wo er das ungerechte Leben der schwarzen Bevölkerung zwischen Drogen und Polizeiwillkür beobachtet. In den Jahren nach seinem Umzug an die US-Westküste nimmt sein Leben dann eine einschneidende Entwicklung: Als Rapper 2Pac wird Shakur in kurzer Zeit zu einem Fixstern am Hip-Hop-Himmel und verkauft Millionen von Platten. Doch der Ruhm birgt auch seine Schattenseiten und Rivalitäten mit anderen Rappern, insbesondere mit The Notorious B.I.G. (Jamal Woolard) und damit die Konkurrenzsituation zwischen amerikanischer Ost- und Westküstenszene drohen zu eskalieren. Am 7. September 1996 wird er schließlich in Las Vegas auf offener Straße angeschossen und stirbt wenige Tage später mit nur 25 Jahren.Biopic über den Rapper Tupac Shakur, der 1996 einem bis heute nicht restlos aufgeklärten Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. Für den Filmtitel stand Tupacs wohl bekanntestes und einflussreichstes Album „All Eyez On Me“ Pate.

Wonder Woman

Regie: Patty Jenkins
Darsteller: Gal Gadot, Chris Pine, Connie Nielsen
Laufzeit: 141min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy (USA)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 15. Juni 2017
Bewertung: 9,0 (2 Kommentare, 2 Votes)
Diana (Gal Gadot) stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen, wo Frauen regieren und es keine Männer gibt. Doch auch auf dem paradiesisch wirkenden Eiland geht es um Macht und Kampf. Schon als Kind lernt Diana von ihrer Tante Antiope (Robin Wright) das Kämpfen. Als der amerikanische Pilot Steve Trevor (Chris Pine) auf der Insel strandet und von einem grauenvollen Krieg berichtet, der in der Welt der Menschen tobt, vermutet Diana dahinter das Wirken des vor langer Zeit verbannten Kriegsgottes Ares. So folgt sie Steve in unsere Welt und lässt ihr Zuhause mit ihrer Mutter, Königin Hippolyta (Connie Nielsen), hinter sich, um Ares dort zu suchen, wo das Schlachtgetümmel am dichtesten ist. Doch in den Wirren des Ersten Weltkriegs bekommt sie es zunächst mit dem deutschen Heerführer General Ludendorff (Danny Huston) und dessen getreuer Wissenschaftlerin Dr. Maru (Elena Anaya) zu tun, die den Krieg mit allen Mitteln für sich entscheiden wollen...
1...252627...9455