Filmsuche

 
 

Miraç

Regie: Enes Hakan Tokyay, Nurten Erdemir
Darsteller: Meltem Miraloğlu, Ufuk Bayraktar, Arda Şahin
Laufzeit: 89min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Komödie, Drama (Türkei)
Verleih: AF-Media GmbH
Filmstart: 25. Mai 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die drei besten Freunde Yusuf (Emircan Çal), Ali (Arda Şahin) und Ahmet leben zusammen in einem kleinen anatolischen Dorf und verbringen jede freie Minute miteinander. Als die drei Jungs sich jedoch eines Tages an einem Fluss in der Nähe des Dorfes erfrischen wollen, ertrinkt Ahmet tragisch. Auf der Beerdigung beobachten Yusuf und Ali den Imam des Dorfes beim Beten und sind überzeugt, dass er direkt mit ihrem verstorbenen Freund spricht. Fortan setzen sie alles daran, ebenfalls Imame zu werden, um mit Ahmet in Kontakt treten zu können und ihn zu fragen, was er im Himmel so alles erlebt. Dabei bringen sie das beschauliche Dorfleben und die trauernde Dorfgemeinschaft gehörig durcheinander. Mit Hilfe von Ahmets Großvater Osman (Oğuz Oktay) lernen sie jedoch langsam, was es mit dem Islam auf sich hat…

Churchill

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,7)
Regie: Jonathan Teplitzky
Darsteller: Brian Cox, Miranda Richardson, John Slattery
Laufzeit: 87min
FSK: ???
Genre: Biografie, Drama, Kriegsfilm (Großbritannien, USA)
Verleih: SquareOne Entertainment / Universum Film
Filmstart: 25. Mai 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Im Juni 1944 strebt der Zweite Weltkrieg seinem Höhepunkt entgegen und Winston Churchill (Brian Cox), der die Briten antrieb, sich Hitlers Blitzkrieg zu widersetzen, ist des Krieges und des Blutvergießens müde. Dennoch steht Churchill vor einer Entscheidung von unermesslicher Wichtigkeit, nämlich der, ob die Alliierten Streitkräfte in die von den Nazis und ihren Verbündeten besetzten Teile von Europa einmarschieren sollen oder nicht. Falls die Operation „D-Day“ scheitert, so fürchtet er, wird er derjenige sein, der als Schuldiger auserkoren wird. Churchills Frau Clementine (Miranda Richardson) steht auch in dieser schwierigen Phase ihrem Mann mit Rat und Tat zur Seite, doch die langen Jahre des Krieges haben die Beziehung der beiden zerrüttet. So steht nicht nur das Schicksal der Welt, sondern auch die Ehe der Churchills vor einem Wendepunkt…

Song To Song

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,7)
Regie: Terrence Malick
Darsteller: Ryan Gosling, Rooney Mara, Michael Fassbender
Laufzeit: 129min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Drama, Romanze, Musik (USA)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 25. Mai 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Auf einer Party des einflussreichen Produzenten und Musikmoguls Cook (Michael Fassbender) lernen sich die hoffnungsvollen aufstrebenden Musiker Faye (Rooney Mara) und BV (Ryan Gosling) kennen. Faye hat in der Hoffnung auf bessere Karriereaussichten vor einiger Zeit eine Affäre mit Cook begonnen und BV ist Cooks neueste Entdeckung, doch die beiden beginnen trotzdem eine Beziehung - allerdings ohne, dass BV von Faye und Cook weiß. Doch die Dreiecksbeziehung ist nicht von langer Dauer, denn Cook lernt nur wenig später die Kellnerin Rhonda (Natalie Portman) kennen und verführt sie. Als BV dann aber eines Tages von Fayes Vergangenheit mit Cook erfährt, trennen sie sich. Doch in der lebendigen Musikszene von Austin finden die beiden schnell wieder eine neue Liebe: BV lernt die ebenfalls frisch getrennte Amanda (Cate Blanchett) kennen, während Faye eine Beziehung mit der Französin Zoey (Bérénice Marlohe) beginnt.

Die Reste meines Lebens

Regie: Jens Wischnewski
Darsteller: Christoph Letkowski, Luise Heyer, Karoline Bär
Laufzeit: 108min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Drama, Komödie, Romanze (Deutschland)
Verleih: Camino Filmverleih
Filmstart: 25. Mai 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Schimon (Christoph Letkowski) kann sich glücklich schätzen, denn er hat die Liebe seines Lebens gefunden und begeistert sich für seinen Beruf als Komponist und Musiker. Alles läuft ganz wunderbar für den jungen Mann, der stets positiv denkt, bis sich das Blatt eines Tages wendet und Schimon mehrere Schicksalsschläge ereilen: Als seine schwangere Frau Jella (Karoline Bär) stirbt, findet er kaum noch die Energie, sich wieder aufzurappeln. Doch trotzdem kämpft er darum, eine positive Sicht auf das Leben zu bewahren, und lernt nur kurze Zeit später Milena (Luise Heyer) kennen und verliebt sich in sie. Doch gerade als er wieder zu glauben beginnt, dass das Leben ihn am Ende doch noch auffängt, findet Milena durch eine Verkettung unglücklicher Zufälle heraus, dass Schimon ihr nicht die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit erzählt hat und die junge Beziehung droht zu zerbrechen...

Der Künstlergarten: Der amerikanische Impressionismus

Original: The Artist’s Garden: American Impressionism
Regie: Phil Grabsky
Darsteller: Gillian Anderson
Laufzeit: 87min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Großbritannien)
Verleih: Starlounge GmbH
Filmstart: 21. Mai 2017
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Dokumentation über die Entwicklung der Kunstrichtung Impressionismus auf dem amerikanischen Kontinent, die eng verknüpft mit der Geschichte des Landes ist. Ursprünglich orientierte sich auch der amerikanische Impressionismus an französischen Vorbildern wie Pierre-Auguste Renoir und Claude Monet, doch die Stilrichtung entwickelte sich schon bald in eine ganz eigene Richtung: Vor allem der Wunsch, Gärten und Grünlagen erhalten, obwohl die Urbanisierung und Industrialisierung immer schnell voranschritt, prägte den amerikanischen Impressionismus, die Natur wurde so zu einer Art Zufluchtsort inmitten von Industrielandschaften. Als Inspiration und Grundlage für die Dokumentation dienen die in der populären Wanderausstellung „The Artist’s Garden: American Impressionism and the Garden Movement, 1887–1920“ ausgestellten Bilder.
1...232425...9443