ExportForce

 

Was ist ExportForce?

ExportForce (EF) stellt eine Programmier-Schnittstelle (API) für klamm.de bereit. Ursprünglich ist ExportForce für die Realisierung externer klamm-Lose Projekte gedacht. Die Vorteile: Lose-Transaktionen lassen sich automatisiert durchführen, Kontostände und Statistiken ebenso bequem abrufen.

Jeder ExportForce Account erhält ein eigenes Lose-Konto, welches getrennt vom klamm-Konto geführt wird. Es ist somit möglich, seine Lose-Geschäfte als klamm-User hierher auszulagern. Im Gegensatz zu klamm-Accounts dürfen Sie unbegrenzt viele EF-Accounts besitzen und verwalten.

Login

Sie haben bereits einen EF-Account? Dann loggen Sie sich hier ein.
Falls nicht, können Sie sich kostenlos ein EF-Konto erstellen.


EF-Login

EF-Passwort   (vergessen?)

Was kostet ExportForce?

Sie können sich zunächst kostenlos anmelden und erhalten volle Einsicht in ExportForce und die bereitgestellten Schnittstellen. Für die aktive Nutzung der API werden € 0,0001 pro Anfrage* berechnet. Die Anfragen werden vom aufladbaren EF-Konto abgebucht. Die Erstaufladung muss mindestens € 5,0000 betragen und wird komplett aufs Anfragenkonto gutgeschrieben.