Wie wählt man einen zuverlässigen Crypto Broker in 5 einfachen Schritten

Seien wir ernst; die Wahl eines Krypto-Brokers kann Ihre Krypto-Investment-Reise machen oder brechen. Wenn Sie die richtige Wahl treffen, haben Sie bei jedem Schritt eine helfende Hand, profitieren Sie von wichtigen Trading-Tools und werden Teil einer blühenden Gemeinschaft von anderen Krypto-Investoren und Enthusiasten.

Aber wenn Sie sich für den falschen entscheiden, können Sie auf einen dunklen und zeitraubenden Weg voller Stress gesetzt werden, der wahrscheinlich mit dem Verlust aller Ihrer Investition endet. Das ist natürlich etwas, das Sie um jeden Preis vermeiden müssen.

Aber es gibt unzählige Krypto-Broker da draußen, die ihre Dienste anbieten. Also, wie fangen Sie an, durch den Haufen zu sichten und das richtige zu finden? Keine Sorge, denn da kommen wir ins Spiel. Diese super einfache Anleitung führt Sie durch die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie einen Krypto-Broker in fünf einfachen Schritten finden.

Wenig Zeit und auf der Suche nach einem schnellen Weg zu einem Krypto-Broker? Entscheiden Sie sich für einen beliebten Namen wie eToro oder, noch besser, nutzen Sie eine der modernsten Plattformen, die ihre Nutzer mit Krypto-Brokern zusammenbringen, die am besten auf ihre individuellen Investitionsbedürfnisse zugeschnitten sind, wie Tesler App.

1 – Stellen Sie sicher, dass Ihr ausgewählter Broker reguliert ist

Kryptowährungen sind im Allgemeinen unreguliert. Das bringt seine eigene Form des Risikos mit sich. Beispielsweise werden Sie Schwierigkeiten haben, verlorenes Geld im Falle eines Hacks oder einer fehlerhaften Transaktion wiederzuerlangen. Mit dem richtigen Broker muss es aber nicht so sein.

Unabhängig davon, für welchen Broker Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass er die globalen Finanzvorschriften vollständig einhält. Das bedeutet, dass Ihr Geld geschützt und versichert ist. Wenn Sie sich für einen unregulierten Broker entscheiden, sind alle Ihre Investitionen in Gefahr, und Sie können sie jederzeit verlieren.

Tun Sie es nicht, ungeachtet dessen, was unregulierte Broker neue Mitglieder versprechen. Bleiben Sie wach. Bleiben Sie in Sicherheit. Bleiben Sie reguliert.

2 – Bewerten Sie die angebotenen Werkzeuge

Jeder seriöse Broker verfügt über ein breites Portfolio an wichtigen Trading-Tools, um neuen Investoren in jedem Aspekt ihrer Investitionstätigkeit zu helfen. Von Stop-Loss-Tools zu Demo-Trading-Konten oder sogar einem Trading Simulator. Lassen Sie uns drei entscheidende Werkzeuge, die jede seriöse Brokerage haben sollte, ansehen.

  • Demo-Konto – Krypto-Investitionen ist eine Lernkurve, die Sie nicht mit Ihrem hart verdienten Geld verpflichten sollten. Stattdessen sollten Sie sich mit den Vorteilen eines Demokontos zurechtfinden. Dieses Übungs-Tool können Sie den Dreh des Krypto-Markt zu bekommen und herauszufinden, wie es funktioniert mit Scheingeld.
  • Stop Loss and Take Profit Tools – Den ganzen Tag auf den Krypto-Markt zu starren und darauf zu warten, in Aktion zu springen ist nicht ideal. Glücklicherweise mit Stop-Verlust und Nehmen-Profit-Tools, müssen Sie nicht. Mit diesen Tools können Sie Ihre Handelsziele festlegen und diese automatisch ausführen, wenn ein Krypto-Asset einen bestimmten Preis erreicht. Jeder seriöse Makler wird sie haben.
  • Schnelle Auszahlungen – Wenn Sie einen Gewinn auf dem Krypto-Markt gemacht haben, ist es nur natürlich, dass Sie Zugriff auf Ihr Geld wollen. Jeder gute Krypto-Broker wird immer ein schnelles Auszahlungssystem haben, so dass seine Nutzer ihre Gewinne so schnell wie möglich zugreifen können.

3 – Stellen Sie sicher, dass der Broker eine gute Sicherheits-Reputation hat

Seit 2021 sind in der Kryptowährungsbranche mehr als 1 Milliarde Dollar durch Betrügereien, Diebstähle und Hacks verloren gegangen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Krypto-Broker mit einem soliden Ruf für die Bereitstellung eines sicheren Online-Dienstes finden.

Sie können leicht überprüfen, ob ein Broker Opfer wiederholter Hacks oder anderer unsicherer Vorfälle wurde. Wenn Sie ein Muster bemerken, bleiben Sie weg, es ist wahrscheinlich, dass die Brokerage einen schlechten Umgang mit ihrer Online-Sicherheit hat, und Ihre Krypto kann als Ergebnis gefährdet sein.

4 – Finden Sie heraus, ob es für Anfänger geeignet ist

Einer der größten Fehler, den viele neue Investoren machen, ist die Anmeldung für eine Plattform, die nicht Anfänger-freundlich ist. Dabei können sie von den fortschrittlichen Tools, Charts und Trading-Methoden, denen sie gegenüberstehen, überwältigt werden.

Dies kann zu schlechten Anlageentscheidungen oder mangelnder Motivation führen, sich überhaupt mit Kryptowährungen zu beschäftigen. Also, wenn man eine Brokerage erwägt, stellen Sie sicher, dass es mit Anfängern im Auge und einfach zu navigieren gemacht wird.

Darüber hinaus werden einige der fortgeschritteneren Krypto-Broker mit deutlich höheren Gebühren im Vergleich zu den anfängerfreundlichen Optionen kommen. Diese Gebühren können Ihre Investment-Reise von Anfang an lähmen und für einen neuen Trader immens entmutigend sein.

Eine weitere anfängerfreundliche Brokerage, die sich lohnt, umfasst alles von dedizierten Account-Managern bis hin zu Demo-Trading-Konten, um Neulingen auf dem Krypto-Markt eine einladende Atmosphäre zu bieten und es ihnen zu ermöglichen, Fuß zu fassen.

5 - Nutzen Sie eine Broker-Pairing Tool

Und last but not least ist einer der wichtigsten Schritte, um einen zuverlässigen Krypto-Broker zu finden: Die Verwendung eines Broker-Pairing-Tools. Dies kann Ihnen unzählige Stunden und unnötigen Stress ersparen, indem Sie die Aufgabe der Suche nach einem Brokerage, die für Sie richtig ist.

Stattdessen verwendet ein Broker Pairing Tool, wie Bitcoin Profit, ein einzigartiges System, das Ihre übermittelten Daten aufnimmt und Sie mit einem vertrauenswürdigen, zuverlässigen und sehr empfehlenswerten Brokerage koppelt, das perfekt auf Ihre Anlagebedürfnisse und -ziele abgestimmt ist.

Zusammenfassend

Es ist kein Geheimnis, dass der Weg zur Suche nach einem zuverlässigen Broker für Anfänger auf dem Kryptowährungsmarkt entmutigend sein kann. Dank des Aufkommens von Broker-Pairing-Plattformen, jedoch, es muss nicht immer ein Ärger sein. Diese Plattformen übernehmen die harte Arbeit für Sie und verbinden Sie mit einer der vielen zuverlässigen Plattformen im Portfolio der Brokerpartner.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen bei der Suche nach Ihrem perfekten Makler hilfreich war. Aber vor allem dürfen Sie nicht vergessen: Der Kryptowährungsmarkt ist sehr volatil, und Verluste sind genauso häufig wie Gewinne. Investieren Sie nie mehr Kapital, als Sie sich leisten können zu verlieren, und suchen Sie immer den Rat eines lizenzierten Finanzprofis, bevor Sie investieren.

Finanzen / Krypto
26.09.2022 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Macron in den USA: Viel Glanz und ein wenig Ärger
Washington (dpa) - Nein, die USA werden sich nicht entschuldigen. «Und ich entschuldige mich […] (01)
Path of Exile: Neue Erweiterung The Forbidden Sanctum vorgestellt
Grinding Gear Games hat heute via Livestream eine neue kostenlose Erweiterung für Path of Exile […] (00)
Genial oder Augenwischerei? Welchen Effekt haben paketfreie Retouren
„Unsere Kunden wollen alles und zu jeder Zeit.“ So lautet vielerorts das […] (00)
Neil Gaiman: Sprechrolle in 'Nandor Fodor'
Neil Gaiman
(BANG) - Neil Gaiman wird in der Schwarzen Komödie 'Nandor Fodor' einer sprechenden Manguste seine Stimme […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News