News
 

Wetter: Im Norden und Westen dicht bewölkt

Offenbach (dts) - Am Montag breiten sich dichte Wolken von der Nordsee und Benelux her über weite Teile Nord- und Westdeutschlands bis zur Mitte aus. Dabei kann es zeitweise etwas regnen oder nieseln, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Im übrigen Deutschland ist es vielfach wechselnd wolkig mit sonnigen Abschnitten und weitgehend trocken.

Nur südlich der Donau ist es häufiger auch stark bewölkt und es gibt den einen oder anderen Regenschauer. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 12 und maximal 18 Grad, Richtung Alpen und in den Mittelgebirgen zum Teil etwas darunter.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
16.05.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen