Warten auf Lösung im Kita-Streit

Frankfurt/Main (dpa) - Im Kita-Tarifstreit gibt es noch immer keine Einigung. Allerdings scheint eine Lösung zum Greifen nah. Die Einigungschancen lägen bei über 95 Prozent, sagte ver.di-Chef Bsirske in Frankfurt/Main. Es müsse aber noch ein Angebot der Arbeitgeber abgestimmt werden. Auch die kommunalen Arbeitgeber zeigten sich optimistisch. Das Ergebnis wollen beide Seiten am frühen Nachmittag vorstellen. Größter Knackpunkt war bis zuletzt die Frage der Gehaltssteigerungen für die Erzieherinnen und Sozialarbeiter.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
27.07.2009 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙