Turbulenzen während des Fluges: 21 Verletzte

São Paulo (dpa) - Durch starke Turbulenzen sind in einem Flugzeug der brasilianischen Linie TAM 16 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder verletzt worden. Nach Angaben der Fluggesellschaft war der Airbus A-330 auf dem Weg von Miami nach São Paulo, als die Maschine kurz vor der Landung auf dem Flughafen der brasilianischen Metropole in Turbulenzen geriet. Acht Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Luftsicherheitsbehörden prüfen den Vorfall.
Luftfahrt / Brasilien
26.05.2009 · 19:08 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×