Top 12 der reichsten MMA-Kämpfer

In den letzten Jahren ist MMA populärer als Boxen geworden, was unter anderem an den Einnahmen der Kämpfer dieser Sportart ablesbar ist. Wer ein Fan von Mixed Martial Arts ist oder sich jemals gefragt hat, wie viel die Sportler durch Knockout des Gegners verdienen können, findet die Antwort auf seine Frage weiter unten.

Dieser Artikel stellt die 12 reichsten MMA-Kämpfer der Welt sowie ihr Vermögen vor. Der führende Sportjournalist Patrick Loewe wird sich diesem Thema genauer widmen, man kann hier mehr über ihn erfahren. Alle Zahlen in diesem Artikel stammen aus der Forbes-Liste.

12 Ronda Jean Rousey: 12 Millionen US-Dollar

Ronda Rousey ist eine US-amerikanische Mixed-Martial-Arts-Kämpferin, Wrestlerin, Judoka und Schauspielerin. Diese schöne Frau hat in The Expendables 3, The Fast and the Furious 7 und dem kürzlich veröffentlichten Mile 22 gespielt. Sie ist die einzige MMA-Kämpferin auf dieser Liste.

Rousey begann ihre Karriere als Judo-Athletin und machte sich dann auf den Weg zur UFC. Sie ist eine ehemalige UFC Women’s Bantamweight-Meisterin und hat 12 MMA-Kämpfe in Folge gewonnen.

Das Motto der Sportlerin: "Nach dem Kampf höre ich auf, die gefährlichste Frau der Welt zu sein und werde wieder eine Süße."

11 Charles David Liddell: 14 Millionen US-Dollar

Chuck "Ice" Liddell ist ein US-amerikanischer Ex-MMA-Kämpfer und ehemaliger UFC-Champion im Halbschwergewicht. 2009 wurde Liddell in die UFC Hall of Fame aufgenommen. 2008 erschien seine Autobiografie unter dem Titel "Iceman: My Fighting Life".

Außerdem hat Chuck "The Ice Man" einen eigenen Souvenirladen, er spielte in Werbespots mit und 2018 wurde der Film "The Silencer" veröffentlicht, in dem er eine der Rollen spielte.

10 Tito Ortiz: 15 Millionen US-Dollar

Jacob Christopher "Tito" Ortiz ist ein mexikanisch-amerikanischer Mixed Martial Artist, der sich von seiner Sportkarriere zurückgezogen hat. In den 2000er Jahren war er eine Sensation in der UFC, und einige seiner Kämpfe erreichten Rekorde mit den meisten Aufrufen bei kostenpflichtigen Streaming-Diensten.

Wie viele andere berühmte Kämpfer eröffnete Ortiz seinen eigenen Trainingsraum, nahm an den Dreharbeiten zu mehreren Filmen teil und schrieb auch ein autobiografisches Buch "This is Gonna Hurt: The Life of a Mixed Martial Arts Champion" (2008).

9 Randy Duane Couture: 17 Millionen USD

Randy Couture ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Showman, ein Ex-Sergeant der US-Armee und ehemaliger Athlet, der im griechisch-römischen Wrestling und MMA antrat, ein fünfmaliger UFC-Champion im Schwer- und Halbschwergewicht. 2006 wurde er in die UFC Hall of Fame aufgenommen. Couture spielte in allen drei Teilen von The Expendables und dem beliebten Film Ambushed mit.

8 Fedor Emelianenko: 18 Millionen USD

Fedor Emelianenko ist ein russischer Mixed-Martial-Arts-Schwergewichtler, Sambo-Kämpfer und Judoka. Der Athlet nahm an der Bellator 214 MMA-Meisterschaft teil. Emelianenko hat im Laufe seiner Sportkarriere zahlreiche MMA-Auszeichnungen erhalten, darunter Knockout of the Year (2009) und Fight of the Decade (2000er). Emelianenko beteiligt sich aktiv an sozialen Aktivitäten:

  • wurde Mitautor von zwei Büchern
  • spielte in Werbespots und Filmen mit
  • nimmt am politischen Leben des Landes teil

7 Wanderlei Silva: 18 Millionen USD

Wanderlei César da Silva ist ein brasilianischer Mixed Martial Artist. Er trat für die japanische Organisation Pride und die amerikanische Organisation UFC auf. Er wurde zum PRIDE Champion in der Mittelgewichtsklasse. Silva hielt lange Zeit den Rekord für die meisten Siege, Knockouts, Titelverteidigungen und hat die längste Siegesserie in der PRIDE-Geschichte.

6 Anderson da Silva: 18 Millionen USD

Anderson Silva ist ein brasilianisch-amerikanischer Mixed Martial Artist und ehemaliger UFC-Champion im Mittelgewicht. Silva etablierte mit 16 Siegen in Folge und zehn Titelverteidigungen die längste Titelserie in der UFC-Geschichte. Die MMA-Community erkennt ihn als einen der größten Kämpfer in der Geschichte des Sports an.

5 BJ Penn: 22 Millionen US-Dollar

Jay Dee B.J. Penn III ist ein US-amerikanischer Mixed Martial Artist, der bei der UFC im Halb- und Weltergewicht antrat. Penn war der erste nicht-brasilianische Jiu Jitsu World Championship Black Belt Gewinner und gilt als einer der begabtesten Mixed-Martial-Arts-Kämpfer der Welt.

4 Brock Edward Lesnar: 28 Millionen USD

Brock Lesnar ist ein US-amerikanischer Wrestler sowie ein ehemaliger MMA-Kämpfer und professioneller American-Football-Spieler. Lesnar gewann die UFC-Schwergewichts-Meisterschaft und nimmt derzeit an der WWE teil.

3 Georges Saint-Pierre: 30 Millionen USD

Georges Saint-Pierre ist ein Mixed Martial Artist aus Kanada und dreimaliger UFC-Weltmeister im Weltergewicht. Georges gewann 26 der 28 Kämpfe, die er im MMA hatte! Er wird von vielen als einer der größten MMA-Kämpfer aller Zeiten angesehen. Er trat auch in dem Film Captain America: The Winter Soldier auf.

2 Rorion Gracie: Nettovermögen - 50 Millionen USD

Rorion Gracie ist ein brasilianischer Mixed Martial Artist, Meister des brasilianischen Jiu-Jitsu und Mitglied der UFC Hall of Fame. Als Pionier im Bereich Mixed Martial Arts gilt er als eine der einflussreichsten Figuren in der Geschichte des MMA. Er ist auch Autor und Produzent (The Gracie Diet, 2010), Berichterstatter und Mitbegründer der UFC.

1 Conor Anthony McGregor: 110 Millionen USD

Conor McGregor ist ein professioneller MMA-Kämpfer aus Irland in der UFC. Er ist auch einer der berühmtesten MMA-Kämpfer und hat sich in den letzten Jahren zu einer unglaublichen Sensation entwickelt. 2019 belegte er den 8. und im Mai 2021 den 5. Platz in der offiziellen UFC-Rangliste unter den besten Kämpfern, unabhängig von der Gewichtsklasse.

Conors Ruhm wurde nicht nur seinem sehr spezifischen Wrestling-Stil verdankt, sondern auch seinem Verhalten außerhalb des Oktogons. Seine unglaublichsten und exzentrischsten Taten in der Öffentlichkeit werden oft in den Medien beschrieben.

Sport kann nicht nur für Athleten profitabel sein

Viele Menschen träumen davon, das Niveau eines Profisportlers zu erreichen. Aber um mit Sport Geld zu verdienen, kann man sich heute für Sportveranstaltungen interessieren, muss aber nicht selbst Sport treiben.

Es gibt viele Plattformen, die Internetnutzern bieten, bequem von zu Hause aus in die Welt der Sportereignisse einzutauchen. Wer ist der Beste von allen?

Ein Wettanbieter Vergleich & Test hilft jedem Interessierten, sich für einen aus einer Vielzahl verschiedener Anbieter zu entscheiden. Danach muss man sich nur noch auf einer (oder sogar mehreren) ausgewählten Ressource registrieren.

Sport / MMA
26.07.2021 · 13:23 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 

Geplante Pro-Trump-Demo am US-Kapitol beunruhigt Polizei

Geplante Pro-Trump-Demonstration am US-Kapitol beunruhigt Polizei
Washington (dpa) - Gut acht Monate nach der Erstürmung des Kapitols in Washington wollen Anhänger des […] (05)

ROG und Ikea bringen gemeinsame Produktserie heraus

Mit rund 2,5 Milliarden Gamer*innen auf der ganzen Welt hat sich das Gamen vom klischeebehafteten […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News